Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hepatitis A Infektion

Möglicher Ansteckungsherd gefunden

Walsrode, 08.11.2012

Der Ansteckungsherd für die Hepatitis A Infektion, an der in Niedersachsen bereits 60 Menschen erkrankt sind, ist möglicherweise gefunden worden.

Nachdem sich letzte Woche in Walsrode im Heidekreis allein 33 Menschen mit Hepatitis A infiziert hatten und auch in den Landkreisen Rotenburg und Lüneburg Fälle aufgetreten waren, haben Behörden die mögliche Verbreitungsquelle gefunden. Die Infektionen mit Hepatitis A hatten sich bereits auf sechs Landkreise ausgebreitet.

Walsroder Bäckerei in Verdacht

Eine Bäckerei in Walsrode wurde als möglicher Ansteckungsherd ausgemacht. Zwei erkrankte Mitarbeiter des Betriebes könnten sich an derselben Quelle infiziert haben wie mehrere der anderen Erkrankten auch, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Donnerstag in Hannover. "Der Betrieb ist laut Veterinäramt als bisher absolut virenfrei eingestuft worden", erklärte Heidekreis-Sprecher Andreas Pütz. Alle anderen Beschäftigten der Bäckerei seien untersucht und für gesund befunden worden.

Wie gefährlich ist Hepatitis A?

Bei der Lebererkrankung Hepatitis A handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die durch das Hepatitis A-Virus verursacht wird. Übertragen wird sie durch Kontakt- und Schmierinfektionen. Die Behörden raten deshalb zu besonderer hygienischer Sorgfalt, etwa beim Händewaschen. Ursachen von Hepatitis A können außer verunreinigten Lebensmitteln auch belastetes Wasser und der enge Kontakt mit Menschen sein. Symptome sind unter anderem Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Fieber, Durchfall und  Abgeschlagenheit. Die ansteckende Lebererkrankung wird jedoch niemals chronisch und heilt meist spontan von selbst aus. Menschen mit einer Vorschädigung der Leber sollten aber besonders auf sich achten.

Ausbreitung ist nicht mehr wahrscheinlich

Neben zwei Fällen im Landkreis Lüneburg ließen sich auch drei Einzelfälle aus den Landkreisen Rotenburg, Hameln-Pyrmont und Nienburg mit der Bäckerei in Verbindung bringen, erklärte Sprecher Thomas Spieker vom Gesundheitsministerium. "Damit sind wir zuversichtlich, dass eine überregionale Ausbreitung nicht mehr zu befürchten ist", sagte er.

 

(mag)