Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

100.000 Euro Schaden

Brand in Mittelnkirchen bei Stade

Mittelnkirchen, 26.10.2012
Brand Mittelnkirchen/Stade

So sieht der Brand in Mittelnkirchen von oben aus.

Ein Brand in Mittelnkirchen im Kreis Stade im Alten Land hat am frühen Freitagmorgen die Feuerwehr in Atem gehalten und für einen Schaden von etwa 100.000 Euro gesorgt.

Rund 100 Einsatzkräfte waren ausgerückt, um die Flammen in einem leerstehenden Einfamilienhaus zu bekämpfen und ein Übergreifen auf das Nachbarhaus zu verhindern. Unser Radio Hamburg Verkehrscopter ist für Sie in der Luft, um den verkehr in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen im Auge zu behalten und hat den Brand des Hauses in Mittelnkirchen für Sie aus der Luft fotografiert (Foto).

Dachstuhl steht in Flammen

Aufmerksame Autofahrer hatte das Feuer entdeckt und die Bewohner des angrenzenden Gebäudes geweckt, teilte die Polizei mit. Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr war der Brand in einer Bastelwerkstatt für Weihnachtsdekoartikel in dem ungenutzten Wohnhaus aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen.

(dpa/aba)