Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

In den Everglades in Florida

Größte Pythonschlange aller Zeiten entdeckt

Mega-Python aus Florida

Hier sehen Sie 74 Kilogramm Pythonschlange.

Unglaubliche 74 Kilogramm schwer und ein echtes tierisches Phänomen. In Florida wurde der größte Python aller Zeiten entdeckt.

Selbst kleine Schlangen wie Blindschleichen lassen uns meist schon einen kleinen Schauer über den Rücken laufen und wir machen einen großen Boden darum. Nun ist aber in den Sümpfen der Everlades in Florida ein Monstrum von Python aufgetaucht - so etwas haben sogar die Wissenschaftler vor Ort noch nie gesehen.

Monster-Python entdeckt

In den Everglades in Florida ist die bisher größte Pythonschlange entdeckt worden. Mehr als fünf Meter lang und 74 Kilo schwer. Wissenschaftler sprechen von einem Monstrum. Das besondere daran: Die Schlangen sind aus Asien importiert und bedrohen inzwischen heimische Tierarten. Und dieses Problem gibt es nicht nur in Florida. Überall auf der Welt bringen eingeschleppte Arten die ursprüngliche Tierwelt durcheinander. Im Python selbst wurden übrigens 87 Eier gefunden Sehen Sie hier ein Video der Mega-Schlange:

 

(aba)