Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

C-Prominenz im Ekel-Dschungel

Erster Tag in Dschungelcamp

Micaela Schäfer Dschungelcamp

Nacktmodell Micaela Schäfer meisterte die erste Dschungelprüfung mit Bravour.

Elf mehr oder weniger Prominente mussten sich gestern der ersten Ekel-Prüfung im Dschungel von Australien stellen.

Bereits zum Start konnten die Fans des B-Promi-Spektakels eine der ebenso beliebten wie abstoßenden Ekelprüfungen genießen. Das Nacktmodell Micaela Schäfer, gescheiterte "Topmodel"-Kandidatin, war von den Zuschauern der Sendung "Punkt 12" als erste für eine Prüfung ausgewählt worden.

Spinnen, Mehlwürmer und Kakerlaken

Sie und ihr Kompagnon Rocco Stark , dessen Promi-Status vor allem auf seiner Herkunft als unehelicher Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht beruht, trotzten dabei genre-gerecht unzähligen Spinnen, Mehlwürmern, Kakerlaken und sonstigem Getier, holten die volle Punktzahl und sicherten so dem Team ein festliches Abendessen.

Diese "Promis" sind dabei

In diesem Jahr sitzen unter der fies-zynischen Aufsicht der Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach neben dem Model Schäfer und dem Schauspieler Stark folgende Kandidaten im Dschungelcamp: Der Ex-Bundesliga-Torschützenkönig Ailton, die früheren Castingshow-Kandidaten Daniel Lopes, Martin Kesici und Kim Debowski alias Kim Gloss, Momo-Darstellerin Radost Bokel, TV-Moderatorin Ramona Leiß, Magier Vincent Raven, Ex-Tic-Tac-Toe-Musikerin Marlene "Jazzy" Tackenberg und die Dänin Brigitte Nielsen, weltbekanntes Model und unter anderem Ex-Frau von Hollywood-Star Sylvester Stallone.

Eine Woche bis zum Dschungelkönig

Diese elf mehr oder minder prominenten Mitspieler werden von den Zuschauern im Laufe der Show zu den meist ekelerregenden Dschungelprüfungen auserkoren. Nach einer Woche werden die Kandidaten so lange abgewählt, bis der Sieger feststeht - der "Dschungelkönig". (dpa)