Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lawinengefahr

Österreich: Winterchaos in den Alpen

RHH - Expired Image

Ganze Dörfer sind in den österreichischen Alpen eingeschneit und von der Umgebung abgeschnitten. (Symbolbild)

Die Lawinengefahr in den österreichischen Alpen wurde zwar von Stufe vier auf drei herabgesetzt, trotzdem sind viele Dörfer noch vom Schnee eingeschlossen.

Vorarlberg - Nach den heftigen Schneefällen der vergangenen Tage hat sich die Situation in den österreichischen Alpen langsam wieder entspannt. Die Lawinengefahr wurde am Dienstag in vielen Gebieten von der zweithöchsten Warnstufe vier auf drei herabgesetzt. Weiterhin waren aber viele Straßen und Zugstrecken im Westen Österreichs wegen umgestürzter Bäume oder Lawinengefahr gesperrt.

Lawinengefahr immer noch gegeben

Die bekannten Skiorte Ischgl und Galtür in Tirol waren nach Berichten der Nachrichtenagentur APA wegen der Gefahr abrutschender Schneemassen weiterhin nicht erreichbar. Am Dienstagnachmittag sollte entschieden werden, ob die Straße dorthin wieder freigegeben wird. Im kleinen Bundesland Vorarlberg ganz im Westen Österreichs sind inzwischen wieder alle Orte zugänglich. Experten des Lawinenwarndienstes warnten Skifahrer vor der Gefahr. In sehr steilem Gelände könnten Lawinen bereits durch geringe Belastung ausgelöst werden. (dpa)

Unter http://www.lawine.at/ sehen Sie immer aktuell in welchen österreichischen Skigebieten noch vor Lawinen gewarnt wird und wie sich das Wetter in diesen Regionen entwickelt.