Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Happy Birthday kleine Biene! - Das Quiz

Biene Maja feiert 100. Geburtstag

Biene Maja

Seit 37 Jahren schwirrt Biene Maja nun schon über die Fernseher.

1912 ist das Geburtsjahr der Biene Maja und somit feiert sie 2012 ihren 100. Geburtstag. Wir gratulieren mit einem Geburtstagsquiz.

Hamburg, 20.03.2012

Seit 100 Jahren gibt es die kleine Biene Maja, denn, was viele nicht wissen, bevor die schwarz-gelb-gestreifte Biene über den Bildschirm schwirrte, war sie eine Romanheldin. Dort war sie auch schon mit allen möglichen Insekten unterwegs, aber Grashüpfer Flip und Bienenjunge Willi wurden erst für die Zeichentrickfilme entwickelt.

Biene Maja als Romanheldin

Waldemar Bonsels wurde von seiner Frau gebeten, sich eine Geschichte für die gemeinsamen Kinder auszudenken und so erschuf er die kleine Biene. 1912 erschien das erste Buch „Die Biene Maja und ihre Abenteuer“ und 1915 folgte „Himmelsvolk“. Mittlerweile wurden die beiden Werke in über 40 Sprachen übersetzt.

Mit 63 Jahren zum Fernsehstar

Erst 1975, als die Biene schon über 60 Jahre alt war, entstand die Trickfilmserie durch die Initiative des damaligen Leiters des Kinder- und Jugendprogramms des ZDF, Josef Göhlen. Zuvor hatte er bereits den Anstoß für die Umsetzung der Serie „Wickie und die starken Männer“ gegeben.

Menschenähnliche Figuren

Die Figuren für die erste japanisch-deutsch-österreichische Koproduktion entstanden gemeinsam mit dem US-Zeichner Marty Murphy. Die Figuren sind sehr menschenähnlich mit Nasen, Ohren, nach vorn gerichteteten Augen, so wie Armen und Beinen.

Ab 1975 produzierte das japanische Trickstudio Zuiyo Enterprise die auf Deutsch genannte Serie „Biene Maja“ in zwei Staffeln mit je 52 Episoden. Regie führte Hiroshi Saitō, der zuvor der zuständige Regisseur für „Wicki und die starken Männer, so wie Pinocchio war.

„Und diese Biene, die ich meine nennt sich Maja...“

Der deutsche Titelsong zur Serie, geschrieben von Karel Svoboda und Florian Cusano machte Karel Gott zum Schlagerstar. Die Melodie wurde zu einem richtigen Ohrwurm und ist auch heute nicht aus den Kinderzimmern wegzudenken.

Zur Erinnerung, so klingt die Titelmusik der Zeichentrickserie "Biene Maja":

 

Testen Sie in unserem Biene Maja Quiz, wie gut Sie über das kleine Insekt wirklich Bescheid wissen.