Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Notfall

Lust auf Süßes bringt Igel in Not

Saarbrücken, 15.04.2014
RHH - Expired Image

Da hat ja wohl jemand zu tief in den Becher geguckt.

Ein leerer Puddingbecher und die unbändige Lust auf Süßes hat einen kleinen Igel in ziemliche Not gebracht. Sogar die Polizei musste anrücken.

Die Lust auf Süßes hat einen Igel in Saarbrücken in eine recht missliche Lage gebracht: Sein Kopf steckte so tief in einem leeren Puddingbecher, dass er ihn nicht mehr allein herausbekam und samt Kopfbedeckung nachts über die Straße lief. Die von einem erschrockenen Autofahrer alarmierte Polizei sorgte dann noch in der Nacht für Durchblick: Die Polizisten befreiten den Igel und entließen ihn in einer Grünanlage wieder in die Freiheit.

Wir hoffen, dass der Kleine sich inzwischen von dem Pudding-Desaster erholt hat und sein Igel-Leben genießen kann. In Zukunft sollte er jedoch die Nase vom Süßkram lassen. (dpa/apr)