Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nationaltag des Hundes

Das große Hunde-Quiz

Hamburg, 26.08.2015
Welthundetag Welpe

Am 26. August ist der Nationaltag des Hundes. Der Hund begleitet den Menschen in jeder Lebenssituation und ist immer ein treuer Freund.

Am 26. August ist der Nationaltag des Hundes. Wie gut kennt Ihr den besten Freund des Menschen? Spielt unser großes Hunde-Quiz.

Am 26. August ist der Nationaltag des Hundes. Hunde sind die treuesten Begleiter des Menschen, retten Menschenleben und erleichtern in vielerlei Hinsicht das Leben des Besitzers. Aus diesem Grund würdigen der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seine Mitgliedsvereine die besondere Rolle des Hundes in unserer Gesellschaft

In Deutschland leben zurzeit um die 5 Millionen Hunde. Nach der Hauskatze ist er somit das meistgehaltene Haustier. Er stellt durch seine soziale Anpassungsfähigkeit den optimalen Begleiter für den Menschen da. Der Hund ist wohl das am vielfältigsten genutzte Haustier, ob in der Freizeit, beim Sport oder bei der Arbeit. Der Hund findet überall ein Aufgabenfeld.

Im Laufe der Geschichte haben sich unterschiedlichste Hunderassen entwickelt. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Tieren sind überwältigend. Der Mensch hat es verstanden, den Hund für unterschiedliche Aufgaben durch Züchtung und entsprechende Hundeerziehung zu nutzen.

Wie steht es mit Euch? Kennt Ihr euch in der vielfältigen Welt der Hunde aus und könnt unsere Fragen beantworten?

(fbu)
 

Zum Quiz