Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nordkorea

Studenten sollen "Dear Leader"-Frisur von Kim Jong-Un tragen

Hamburg, 27.03.2014
Radio HH Moderatoren vs Nordkorea

So stylisch würden die Radio Hamburg Moderatoren aussehen, wenn sie nordkoreanische Studenten wären.

Unsere Moderatoren haben sich auch getraut diesen Look auszuprobieren. Was halten Sie davon? Wie steht es ihnen?

Abrasierte Nacken- und Seitenpartie: ein Undercut mit Scheitel und längerem Deckhaar: so sieht der "Dear Leader"-Style aus. Kim Jong-Un, "Oberster Führer" Nordkoreas geht unter die Trendsetter und zwingt alle männlichen Studenten Nordkoreas den gleichen Haarschnitt wie er selbst zu tragen. Vorher hatten Männer in Nordkorea die großzügige Auswahl zwischen 10 Schnitten. Jetzt wird ihre Entscheidung vereinfacht.

Steht die "Dear Leader" Frisur unseren Moderatoren gut?

Wir müssen zugeben: Die "Dear Leader"-Frisur ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Wir haben uns aber gefragt, wie unsere Radio Hamburg-Moderatoren als nordkoreanische Studenten aussehen würden. Hier sehen Sie die Ergebnisse. Wem steht es Ihrer Meinung nach am besten?

(mej)

Horst, Andre, Birgit oder John: Wem steht es Ihrer Meinung nach am besten?

Horst
Andre
Birgit
John

comments powered by Disqus