Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

#PlutoFlyBy: Raumssonde "New Horizons"

Pluto bekommt erstmals Besuch von der Erde

Washington, 14.07.2015
#PlutoFlyBy, New Horizons nähert sich Pluto

Die Raumssonde "New Horizons" nähert sich erstmals dem Planeten Pluto.

Erstmals wird am Dienstag (14.07.) eine von Menschen gebaute Raumsonde den Zwergplaneten Pluto erreichen.

Mit der Nasa-Raumsonde "New Horizons" soll erstmals ein irdischer Flugkörper dem Zwergplaneten Pluto einen Besuch abstatten.

Hallo, Pluto!

Nach neunjähriger Reise soll die Sonde am Dienstag gegen 14 Uhr MESZ in rund 12.000 Kilometern Entfernung den Pluto passieren und ihn mit mehreren wissenschaftlichen Instrumenten untersuchen. Das Signal, das einen erfolgreichen Vorbeiflug bestätigt, erwartet die US-Raumfahrtbehörde Nasa allerdings erst für 3 Uhr MESZ in der Nacht zum Mittwoch (15.07.). Die rund 700 Millionen Dollar teure Mission gilt als Meilenstein der Raumfahrtgeschichte.

Verfolgt die Ereignisse um #PlutoFyBy auf Twitter

comments powered by Disqus