Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"International Day of Happiness"

Feiert mit bei der "Global Happy Party"

Hamburg, 19.03.2015
Happy Day

"Clap along if you feel like happiness is the truth" - Pharrell Williams

Am Freitag (20.03) wird auf der ganzen Welt der "International Day of Happiness" zelebriert. Ihr wollt mitfeiern? Wir verraten Euch, wie es geht!

Am 28. Juni 2012 gründeten die Vereinten Nationen den "International Day of Happiness". Dieser jährt sich am 20. März zum dritten Mal. Am "Day of Happiness" soll das Streben nach Glück in den Mittelpunkt zu rücken. Aber nicht nur das, auch auf den Klimawandel wird aufmerksam gemacht, da das Glück nur mit einer sauberen und gesunden Welt einher gehen kann.

"Happy"-Songs der Prominenten

Neben "Happy"-Veteran Pharrell Williams setzen sich auch bekannte Gesichter wie Britney Spears, Ed Sheeran, James Blunt, Charlize Theron und Michael Douglas für den "International Day of Happiness" ein. Jeder von ihnen wird für die "glücklichste Playlist der Welt" einen ihrer Lieblingssongs einreichen, der sie glücklich macht.

Weltsprache

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zur Aktion: "Am Tag des Glücks nutzen wir die universelle Sprache der Musik, um unsere Solidarität mit den Millionen Menschen auf der Welt zu zeigen, die von Armut, Menschenrechtsverletzungen und Klimawandel betroffen sind." Auch der Südkoreaner steuert mit "Signed, Sealed, Delivered" von Stevie Wonder einen Song für die Playlist bei.

Mitmachen!

Bei der "Global Happy Party" kann jeder mitmachen. Egal ob in Afrika oder Europa, Sydney oder Hamburg, in der Küche oder im Garten. Alles was Ihr machen müsst, ist, vier Fotos von Euch zu machen und diese auf  www.globalhappyparty.com hochzuladen. Es wird automatisch eine Animation aus Euren Bildern erstellt und schon seid Ihr mit dabei, genau wie Radio Hamburg Mega Star Ed Sheeran!

(tsa)

comments powered by Disqus