Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Solar Impulse 2

Solar-Flugzeug zur Erdumrundung gestartet

Abu Dhabi, 09.03.2015
Solar Impulse 2

Die "Solar Impulse 2" ist zur Erdumrundung gestartet.

Die mit Spannung erwartete erste Erdumrundung eines Solar-Flugzeugs hat begonnen. Die "Solar Impulse 2" ist gestartet.

Die "Solar Impulse 2" hob am frühen Montagmorgen (09.03.) mit dem Schweizer Piloten André Borschberg  von einem Militärflugplatz im Golfemirat Abu Dhabi ab. Hinter dem Projekt stecken zwei Schweizer Abenteurer. Sie wollen mit der Erdumrundung für den Einsatz von Ökostrom werben.

Ziel der ersten von insgesamt zwölf Flugetappen ist Maskat, die Hauptstadt des Oman, wo die Landung am Nachmittag erwartet wird. Von dort aus führt die Route an 25 Flugtagen über Indien, China und die USA zurück an den Persischen Golf. Mit dem Flug soll die Weltöffentlichkeit für den verstärkten Einsatz erneuerbarer und umweltschonender Energien mobilisiert werden.

Erdumrundung per Live-Stream

(dpa/aba)

comments powered by Disqus