Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tag des Sehens

Macht den Test: Erkennt Ihr alle Farben?

Hamburg, 08.10.2015
Farbe erkennen, Augen, Farben

Die Augen nehmen insgesamt drei Farben war: blau, grün und rot. Die anderen Farben, die wir sehen, sind nur Mischungen dieser drei Farben. 

Am 08. Oktober ist der Welttag des Sehens. Doch wie fit sind Eure Augen? Findet es heraus in unserem Farbquiz! 

Wir starren auf unsere Smartphones, Tablets und PC-Bildschirme. Dass unsere Augen dadurch beansprucht werden, vergessen viele. Sie sind lichtempfindlich, konzentrieren sich pro Sekunde auf 50 verschiedene Dinge und erfassen in einem durchschnittlichen Leben insgesamt 24 Millionen verschiedene Bilder. Da bleibt dem Gehirn ordentlich Material zum Verarbeiten, denn die Bilder, die wir sehen, kommen kopfüber und rückwärts im Gehirn an. 

Können Eure Augen alle Farben erkennen?

Unsere Augen sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche im Einsatz, ruhen sogar nicht, während wir schlafen. Das ist wahrscheinlich einer der Gründe, weshalb blinde Menschen, die nicht von Geburt an blind sind, in ihren Träumen sehen können. Wegen der Lichtempfindlichkeit der Augen verwendeten Piraten früher außerdem Augenklappen - nicht weil es damals als "cool" galt. Eines ihrer Augen trainierten sie auf helles Licht, das andere war dunkleres Licht gewohnt. Wenn es an Deck ging, wurde die Augenklappe aufgesetzt, um das lichtempfindliche Auge zu schützen. Doch ob lichtempfindliches Auge, oder nicht, jeder Mensch erfasst mit seinen Augen nur drei Farben: blau, grün und rot. Die anderen Farben, die wir sehen, sind Mischungen dieser drei Farben. Doch manchmal können uns unsere Augen hinters Licht führen. Macht den Test, ob Ihr richtige Adleraugen habt, oder eher die Augen eines Maulwurfes. 

Gut oder schlecht ausgefallen? Doch Farben erkennen ist nicht die einzige Fähigkeit von Augen. Es gibt erstaunlich viele Fakten über Augen, die Ihr garantiert noch nie gehört habt. 

Das wusstet Ihr garantiert noch nicht!

Unglaubliche Fakten über Augen

  • - Die Pupille vergrößert sich um 45% wenn man jemanden anguckt, den man liebt

    - Die Hornhaut von Haien ähnelt denen von Menschen so sehr, dass sie bereits bei Transplantationen eingesetzt wurden

    - Jeder 12. Mann ist farbenblind

    - Das menschliche Auge erfasst nur drei Farben: blau, grün und rot. Die Farben, die wir sehen, sind also Mischungen dieser drei Farben

    - Unsere Augen sind 2,5 cm groß und wiegen 8 Gramm

    - Bloß ein sechstel des menschlichen Auges ist sichtbar

    - Ein Fingerabdruck hat 40 individuelle Charakteristika - ein Auge besitzt 256.

  • - Im Handumdrehen heißt auf Englisch "in the blink of an eye". Das rührt daher, dass es die schnellste Muskelbewegung im Körper ist. Ein Augenzwinkern dauert 100 bis 150 Millisekunden und man kann fünfmal in einer Sekunden blinzeln.

    - Die Augen blinzeln im Durchschnitt 17 Mal pro Minute, 14.280 Mal pro Tag und 5,2 Millionen Mal pro Jahr

    - Braune Augen sind eigentlich blau unterhalb der braunen Pigmentierung. Mit einer Laserbehandlung kann man braune Augen daher permanent blau "färben" lassen

    - Der Muskel, der die Augen kontrolliert, ist der aktivste Muskel im menschlichen Körper

    - Eine Wimper hat eine Lebensdauer von 5 Monaten

  • - Bei den Maya galt schielen als attraktiv. Deshalb wollten viele Eltern sichergehen, dass ihre Kinder schielen würden

    - Piraten verwendeten die Augenklappen, weil sie eines ihrer Augen auf das helle Licht und das andere auf dunkleres Licht getrimmt hatten. Wenn sie also schnell an Deck mussten, setzten sich eine Augenklappe zum Schutz für das andere Auge auf 

    - Alle Babys sind farbenblind bei der Geburt

    - Augen heilen schnell. Nach ungefähr 48 Stunden ist bereits eine Schramme verschwunden

    - Die Linse der Augen ist schneller als jede Kameralinse, die es gibt

    - Augen nutzen 65% der Gehirnenergie, mehr als jedes andere Körperteil

comments powered by Disqus