Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sommersprüche

Diese 15 Sprüche über den Sommer nerven richtig

Sommer, Strand, Jubel

Dass es endlich warm ist und die Sonne scheint, ist nicht jedem recht. Und so wird genörgelt was das Zeug hält. Das sind die nervigsten Sprüche im Sommer.

Der Sommer hat noch ein Mal zugeschlagen und beschert uns Temperaturen jenseits der 30 -Grad-Marke. Die Sonne strahlt und beschert uns viele schöne Stunden. Trotzdem gibt es Menschen, die das einfach nicht gut finden. Sei es, weil so sowieso an allem rumnörgeln und immer etwas zu meckern haben oder weil sie die Hitze einfach nicht vertragen. Oder, um überhaupt etwas zu sagen. Lieber schlechte Laune verbreiten, als gar keine.

Sonne, Wärme, gutes Wetter

Zurzeit ist uns das Wetter wirklich wohlgesonnen und das kommt in Hamburg ja nun selten genug vor. Dass man aber nicht in überschwängliche Laune verfällt, dafür sorgen, Kollegen, Freund oder auch Fremde in der Bahn. Oft hört man dieser Tage immer die gleichen Sprüche, die sich um die Hitze und das warme Wetter drehen. Wir haben für Euch die nervigsten Sprüche, die man im Sommer zu hören bekommt. 

Die 15 nervigsten Sommer-Sprüche

  • Boah, ist das heißt heute!

  • Man, mir läuft der Schweiß richtig den Rücken runter.

  • Ich hab ja nichts gegen schönes Wetter, aber so 30 Grad? Mir würden auch 25 reichen. 25 und Sonne.

  • Mir geht’s nicht so gut heute. Das liegt auch am Wetter, ist irgendwie so drückend heute, oder?

  • Wie soll man sich bei dem Wetter auch anziehen? Da kommt man ins Büro und ist schon das dritte Mal durchgeschwitzt.

  • Es ist schön, dass es so warm ist. Aber irgendwo hingehen kann man auch nicht, alles ist überfüllt.

  • Also mir ist das echt zu warm. Da steigt man in die S-Bahn und ist schon das erste Mal durchgeschwitzt.

  • War ja schön, aber jetzt reicht‘s auch wieder!

  • Bei der Hitze kann man keinen Sport machen.

  • Die Sonne blendet aber auch immer so.

  • Das Wetter ist ja schon geil, aber ein bisschen Wind wäre auch schön. 

  • Kein Wunder, dass ich müde aussehe. Bei der Hitze kann ja auch kein Mensch schlafen.

  • So’n kleiner Schauer zur Abkühlung wäre jetzt nicht schlecht. 

  • Das heiße Wetter kam jetzt aber viel zu schlagartig. Man konnte sich gar nicht darauf vorbereiten. 

comments powered by Disqus