Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Studie

Aufgepasst: Schokolade macht schlau

Hamburg, 24.02.2016
Schokolade

Schokolade hilft die Gehirn-Aktivität anzuregen. 

Eine Studie aus den USA hat herausgefunden, dass Schokolade nicht nur gut für die Haut ist, sondern auch schlau macht. 

Morgens eine heiße Schokolade, Nachmittags einen kleinen Bissen (vielleicht aber auch großen Bissen) von einem Schokoriegel und Abends dann noch mal nach dem Abendessen eine halbe Tafel Schokolade gönnen. Auf diese herrliche Süßigkeit kann und will man eigentlich nicht verzichten. Und man muss demnächst auch gar nicht mehr verzichten, denn eine Studie hat etwas hervorragendes ergeben, das uns wieder guten Gewissens Schokolade essen lässt. 

Schokolade für das Gehirn 

Die Universität von Süd-Australien, die Universität von Maine und das Gesundheits-Institut von Luxemburg haben nun im Rahmen ihrer Studie herausgefunden, dass Schokolade dabei hilft, die Hirn-Aktivität anzuregen. Insgesamt wurden 968 Menschen getestet, wobei herausgekommen ist, dass sich das räumliche Denken, das Gedächtnis und auch das abstrakte Denken verbessert hat, nachdem die Probanden Schokolade zu sich genommen hatten. Außerdem ist ein besseres Ergebnis beim Mini-Mental-Status-Test erzielt worden, der oft zur Diagnose von Demenz und Alzheimer verwendet wird. 

Schokolade galt bereits früher als Wundermittel, wenn es um die Gesundheit geht. So kann Schokolade, oder vielmehr der Kakao-liche Inhalt den Verfall von geistiger Stärke vermindern und vorbeugend gegenüber Alzheimer und Schlaganfällen sein. Schön zu wissen, dass wir uns nun doch den ein oder anderen Schokoriegel gönnen dürfen. 

Lest auch: 7 Gründe zum sündigen: So gesund ist Schokolade

Ein Leben ohne Schokolade? Für viele unvorstellbar! Und trotzdem hat Schokolade zu unrecht ei ...

comments powered by Disqus