Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nintendo Classic Mini

Nintendo veröffentlicht Mini-NES-Konsole

Hamburg, 14.07.2016
Nintendo Classic Mini NES

Der Nintendo Classic Mini wird ab 11. November im Handel erhältlich sein. 

Ab November wird der Nintendo Classic Mini im Handel erhältlich sein, eine Mini-Version des klassischen der klassischen NES-Konsole. 

Fans der klassischen Nintendo-Konsole können sich freuen: Nintendo bringt im November eine Mini-Version der Konsole auf den Markt, die30 Spielklassiker bereits installiert hat und emuliert.  Die Konsole wird ab dem 11. November im Handel erhältlich sein.

Spiele nicht erweiterbar

Anders als beim ursprünglichen NES können hier keine Cartridges, also die Spielmodule, die früher in die Konsole gesteckt werden mussten, benutzt werden. Lediglich die 30 vorinstallierten Siele können gespielt werden. Diese Auswahl ist vorerst auch nicht erweiterbar. Unter anderem wird The Legend of Zelda, Donkey Kong und Mario Bros installiert sein.

Mit der Konsole mitgeliefert wird auch ein HDMI Kabel, das die Konsole mit dem Fernseher verbindet. Durch ein USB-Kabel bekommt sie die Stromzufuhr. Ein Netzteil ist allerdings nicht inklusive, hier müssen die Nutzer sich selbst behelfen.

Der Controller

Zum Umfang der Konsole gehört auch ein Controller, natürlich im klassischen NES-Look. Dieser besitzt den gleichen Anschluss, wie die Controller der Wii und Wii U. Die Controller der zweijüngsten Konsolen von Nintendo können also auch mit dem Nintendo Classic Mini verwendet werden.

Preis bisher unbekannt

Über den genauen Preis in Euro ist bisher noch nichts bekannt. In den USA wird die Konsole etwa 60 US-Dollar kosten, einen zusätzlichen Controller kann für etwa 10 Dollar gekauft werden.

comments powered by Disqus