Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Unter Wasser oder in Berghöhlen?

Die 9 skurrilsten Clubs der Welt

Hamburg, 20.10.2016
Underwater Nightclub

Party mal ganz anders! Von 08/15 Partys in die Extreme!

Gelangweilt von den 08/15 Clubs? Wir haben für Euch die bizarrsten Clubs der Welt! Ob ein Club unter Wasser oder in Wohnzimmer-Größe... Alles geht!

Wusstet Ihr, dass es in New York einen Nachtclub unter Wasser gibt? Oder wer hätte gedacht, dass es einen Club gibt, in den nur acht Leute passen? Wir haben für euch die neun merkwürdigsten Clubs auf der ganzen Welt rausgesucht! Es gibt schon einiges verrücktes auf dieser Welt, aber wir garantieren Euch: Das habt ihr noch nicht gesehen!

Von einer Extreme in die Nächste

Und wie könnte es anders sein, die Amerikaner haben mit Abstand die seltsamsten Club-Ideen. Manche klingen ziemlich cool, andere hingegen echt unnötig! Aber bei solch einer Vielfalt kommt bestimmt keine Langweile auf. Raus aus den 08/15 Clubs und rein in das richtige Nachtleben! Anders sein ist ja schließlich sowieso voll im Trend! 

Skurrile Clubs

Die 9 skurrilsten Clubs auf der ganzen Welt

  • Miniscule of Sound

    Miniscule of Sound ist sogar im Guinnessbuch der Rekorde als kleinste Discothek der Welt gelistet! Ganze acht Leute passen in diesen Club! Bei 1,2m x 2,4m ist das ja auch kein Wunder! Einen bestimmten Standort gibt es nicht, denn der Club reist umher. 

  • Club Space, Miami

    Bleiben wir in den USA: In Miami gibt es einen Club, der 24/7 geöffnet hat. Egal ob um 10 Uhr morgens oder 3 Uhr nachts, hier steigt immer eine Party! Da viele Clubs in den USA schon um 2 Uhr schließen, wollten die Macher von Club Space dem etwas entgegensetzen. Und haben es hierbei gleich ins Extreme getrieben! Sehr cool! 

  • Club4Climate, London

    Schonmal getanzt, um Energie zu produzieren? Dieser Club nutzt die tanzende Menge als Energiespender! Also, je mehr getanzt wird, desto mehr Energie wird erzeugt. Dazu gibt es recyceltes Glas und organische Getränke. Beim Ausgehen auf die Umwelt achten, warum denn auch nicht?

  • TechnoMarine Underwater Night Club, NYC

    Inspiriert von einer Werbung für eine Uhr, haben Architekten einen Underwater Nightclub entwickelt. Er befindet sich in New York City und ist auch voll funktionstüchtig, aber leider noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Aber wer weiß – vielleicht eröffnet ja wirklich bald der erste Unterwasser-Nachtclub der Welt.

  • Salon zur wilden Renate, Berlin

    Wohnzimmerfeeling im Club? In Berlin gibt’s das! Ein Altbauhaus umgemodelt in einen Club. Auf mehreren Dancefloors, die an heimische Wohnungen erinnern, wird hier gefeiert, was das Zeug hält! Wer dann doch mal eine Abkühlung braucht, kann es sich auch im Garten gemütlich machen. 

  • Qua Bottle Lounge, Austin

    Auch in Texas: Tanzen über Haien! Die Qua Bottle Lounge hat eine Glas-Tanzfläche über einen Pool gebaut – und was befindet sich darunter? Nichts anderes als Haie! Ganz schön gruselig… Zum Glück kann man da nach einem Glas zu viel nicht einfach reinfallen! Hört sich auf jeden Fall nicht sehr artgerecht an. 

  • Clinic, Singapore

    Tja, im Krankenhaus kann man nicht nur landen, nachdem man zu viel getrunken hat, sondern auch davor! In Krankenhausbetten und Rollstühlen seinen Drink aus Infusionsflaschen genießen, ist doch mal etwas anderes! 

  • Cova d’en Xoroi, Menorca 

    In den Felsen Party machen! Cova d’en Xoroi ist ein Club, der in die natürlichen Höhlen an der Küste Menorca’s errichtet wurde. Für Leute mit Platzangst wäre das wahrscheinlich nichts. Aber die Terrasse bietet einen ultimativen Ausblick auf’s Meer. Mit einem Cocktail den Sonnenuntergang genießen und danach in die Höhle des Löwen feiern!

  • The Beautiful Room, Texas

    "Schöne Menschen haben es einfacher im Leben." Dieses Konzept trifft in dem Club in Texas tatsächlich zu. Die Türpolitik in Berlin ist im Vergleich hierzu ein Klacks! Bevor man in den Club darf, muss man ein Foto von sich einreichen und hat ein 30-Minütiges Telefon-Interview mit dem Clubbesitzer. 

comments powered by Disqus