Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

24 Stunden Bauzeit

Das erste Haus aus dem 3D-Drucker

Hamburg, 06.03.2017
3D-Drucker-Haus, Apis Cor, Haus aus 3D-Drucker

Ein Haus, das innerhalb von 24 Stunden gebaut wurde, 10.000 Euro gekostet hat und 175 Jahre halten soll - und das alles mit einem 3D-Drucker? Klingt verrückt, ist aber wahr. 

Es ist beeindruckend, was uns mittlerweile durch Technik alles ermöglicht wird. In Russland wurde nun ein Haus gebaut, allerdings kein gewöhnliches, sondern eins, das aus einem 3D-Drucker entstanden ist - innerhalb von nur 24 Stunden. 

Haus aus dem 3D-Drucker

Wer schon einmal einen 3D-Drucker benutzt hat, der weiß, wie viel Zeit man investieren muss, um ein Produkt zu erhalten, das nicht gleich wieder auseinanderfällt oder fehlerhaft ist. Da kann ein Smartphone-Halter schon mal 3 bis 4 Stunden brauchen, bis er fertig gedruckt ist. Umso erstaunlicher ist es, dass ein Haus nun innerhalb von 24 Stunden gebaut, beziehungsweise gedruckt wurde und das für nur 10.000 Euro. Ein weiteres Highlight ist die Haltbarkeit, denn das Haus aus Plastik soll bis zu 175 Jahre halten. Gedruckt wurde das außergewöhnliche Haus übrigens von Apis Cor - eine Firma, die sich auf 3D-Druck spezialisiert hat. 

 

comments powered by Disqus