Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Was halten Sie davon?

Stoiber will Raab als Moderator fürs Kanzler-Duell

Hamburg, 08.02.2013

Edmund Stoiber schlägt Stefan Raab als Co-Moderator für ein Kanzler-Duell 2013 im TV vor. Was halten Sie davon?

Ausgerechnet den Entertainer Stefan Raab bringt Edmund Stoiber als Moderator für das TV-Duell zwischen Merkel Steinbrück ins Gespräch.

Die absolute Zahl der Nichtwähler habe sich bei den vergangenen drei Bundestagswahlen fast verdoppelt, sagte Stoiber dem Magazin "Der Spiegel" in einem vorab veröffentlichten Interview. "Besonders die Jüngeren verabschieden sich zunehmend." Das sei fatal. "Damit können wir uns nicht abfinden, sonst bekommt unsere Demokratie ein ernstes Problem."

Mit Vorbehalten der Kanzlerin gegen den "Schlag den Raab"-Star rechnet Stoiber nicht: Merkel habe "schon ganz andere Herausforderungen gemeistert". Auch sie habe ein Interesse daran, ein Publikum jenseits der klassischen Talkrunden von ARD und ZDF zu erreichen. Stoiber ist Beiratsvorsitzender des Fernsehkonzerns ProSiebenSat.1, für den Raab arbeitet. Anlass für seinen Vorstoß ist eine Umfrage im Auftrag des Konzerns, derzufolge die Entfremdung von Politikern und Wählern zunimmt.

Beim CSU-Nachwuchs stieß Stoibers Vorschlag auf Begeisterung: "Geile Idee!!!", schrieb die bayerische JU-Vorsitzende Katrin Albsteiger auf Facebook.

Aber wie finden Sie Stoibers Idee?

(aba)

Soll Stefan Raab als Co-Moderator das Kanzler-Duell zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück moderieren?

Das finde ich super! Raab sollte das unbedingt machen.
Bloß nicht! Raab soll sich aus der Politik raushalten.

comments powered by Disqus