Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

OSZE-Treffen in Hamburg

Was macht die OSZE eigentlich?

Hamburg, 05.12.2016
OSZE, Symbolbild, Flaggen

Die OSZE-Außenminister treffen sich im Dezember in den Hamburger Messehallen.

Am 8. und 9. Dezember findet das OSZE-Außenministertreffen in Hamburg statt. Was ist eigentlich die OSZE und was macht sie?

OSZE steht für „Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa“ (englisch Organisation for Security an Co-operation in Europe, OSCE ).

Frieden in Europa sichern

Man kann sie als eine Art Gesprächsplattform sehen. 57 Länder sind hier vertreten. Die Kernaufgaben: den europäischen Frieden sichern, gewalttätige Auseinandersetzungen in Europa verhindern, Lösungen für bereits bestehende Konflikte im OSZE-Raum finden.

Treffen in Hamburg

Einmal im Jahr treffen sich die Außenminister der Staaten, um sich zu beraten. Dieses Jahr findet das Treffen in den Hamburger Messehallen statt. Es wird unter anderem um den Konflikt in der Ostukraine und die Bedrohung durch den internationalen Terrorismus gehen. 

Ihr habt noch Fragen?

Seit Montag (5.12.) steht das kostenfreie Bürgertelefon der Polizei zum OSZE-Ministerrat 2016 für Euch bereit.

Ihr erreicht es unter: 08000 - 428650  (täglich von 6 bis 22 Uhr)

Lest auch: OSZE-Treffen in Hamburg: Diese Sperrungen kommen auf uns zu

Am 8. und 9. Dezember 2016 findet das OSZE-Außenministertreffen in Hamburg statt. Dafür werden drei Sicherheitszo ...

(cj/ck/mgä)

comments powered by Disqus