Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Startet Ihr Flugzeug planmäßig?

GdF-Streik in Frankfurt geht weiter

Am Montag (20.02.12) müssen sich Flugreisende am Frankfurter Flughafen wieder auf Probleme einstellen. Ob Sie Ihren Flug problemlos antreten können, erfahren Sie hier.

Frankfurt, 18.02.12

Die Fluggäste nach und über Frankfurt werden sich auch kommende Woche auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen müssen. Auch Hamburger Fluggäste werden dann vor Probleme gestellt. Die Lufthansa hat während des Streiks 10 Verbindungen zwischen Frankfurt und Hamburg gecancelt
Aber auch andere Destinationen waren betroffen.

300 Starts und Landungen gestrichen

Alleine am Freitag (17.02.12) mussten 300 Starts und Landungen gestrichen werden, davon war die Lufthansa am stärksten betroffen.

An den Schaltern gab es Gedränge und auch in den Zügen der Bahn wurde es eng, weil gestrandete Fluggäste auf die Schienen umstiegen. Und die Muskelspiele der Gewerkschaft der Luftsicherhung gehen weiter. Wenn der Betreiber Fraport nicht einlenke werde definitiv weiter gestreikt, man könne ihn auch noch ausweiten, gibt sich die Gewerkschaft kämpferisch.

Wochenende nicht von Streik betroffen

Reisende die am Wochenende über Frankfurt fliegen müssen können aber aufatmen, denn am Wochenende soll nicht gestreikt werden.

Der Streik am Montag (20.02.12) beginnt um 5 Uhr morgens und sol 24 Stunden dauern.

Hier können Sie einsehen, welche Flüge gestrichen wurden. Einfach unter "Abflug Live" oder "Ankunft Live" das geplante Ziel eingeben.