Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach Flughafen-Debakel in Berlin

Mehdorn wird neuer BER Chef

Berlin, 08.03.2013
Hartmut Mehdorn

Hartmut Mehdorn wird neuer Chef für den Hauptstadtflughafen. 

Die Berufung Hartmut Mehdorns an die Spitze des Hauptstadtflughafens ist aus Sicht des Berliner Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) "ein guter Schritt nach vorne".

Der frühere Bahn-Chef Hartmut Mehdorn führt von Montag (11.03.) an die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Das kündigte Aufsichtsratschef Matthias Platzeck (SPD) am Freitag in Schönefeld an.

Gesamtverantwortung für Mehdorn

Mehdorn sei für drei Jahre verpflichtet worden. Der 70-Jährige folgt auf Rainer Schwarz, der im Januar wegen des Debakels um mehrere geplatzte Eröffnungstermine am neuen Hauptstadtflughafen entlassen worden war. Anders als Schwarz wird Mehdorn Vorsitzender der Geschäftsführung und nicht nur ihr Sprecher. Mehdorn trägt damit die Gesamtverantwortung.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus