Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Staatspleite

USA kurz vor dem Bankrott

Washington, 21.09.2013
Barack Obama

Barack Obama sieht in der Aktion der Republikaner nur einen Versuch, der seine Arbeit behindern soll.

Im neu entbrannten Haushaltsstreit weigern sich die Republikaner das Budget für Präsident Obamas Gesundheitsreform freizugeben.

Die Parlamentskammer stimmte für einen neuen Haushaltsentwurf, der die Regierung nur für drei Monate finanzieren soll. Bei der Entscheidung über diesen Entwurf ist Eile geboten, das laufende Haushaltsjahr endet in einer Woche und vorher muss sich der Kongress einigen, sonst ist das Land zahlungsunfähig.
Durch die anhaltende Rivalität zwischen Republikanern und Demokraten wird dies allerdings erschwert.

Gesundheitsreform soll am 1. Oktober eingeführt werden

Die Republikaner wollen durch ihren Schachzug die Auflösung der Gesundheitsreform, die am ersten Oktober in Kraft treten soll, erwirken. Laut Obama geht es den Republikanern nicht um das Wohl der Amerikaner, diese Aktion zielt nur darauf ab ihn zu behindern.

Möglicher Staatsbankrott im nächsten Monat

Neben dieser Krise steuert Amerika auf eine noch viel größere zu. Mitte Oktober wird voraussichtlich die Staatsverschuldung 16,7 Billionen Dollar betragen. Damit die Regierung weitere Schulden aufnehmen kann, muss der Kongress das Limit erhöhen. Ansonsten droht den USA der Staatsbankrott.

(fbu)

comments powered by Disqus