Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg-Hammerbrook

Feuer in Flüchtlingsunterkunft am Bullerdeich

Hamburg-Hammerbrook, 14.04.2015
Feuerwehreinsatz Bullerdeich

Die Feuerwehr und die Polizei befand sich wegen des Feuers im Großeinsatz.

Am Dienstagnachmittag fing eine Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge im Bullerdeich bei Hammerbrook Feuer.

Bisher ist nicht bekannt, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Gegen Nachmittag des 14. Aprils wurde Großalarm bei der Feuerwehr geschlagen. Zwischenzeitlich wurden fünf der 15  Jugendlichen vermisst, die sich aber zum Zeitpunkt des Feuers in der Stadt aufhielten. 

Keine Verletzten

Das Feuer ist inzwischen unter Kontrolle und nach ersten Angaben ist keiner der Bewohner verletzt worden. Bei den Bewohnern handelt es sich nach Auskunft der Sozialbehörde um minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, die straffällig geworden sind. Die 16 Container stehen in einem Industriegebiet in Hammerbrook.

(tsa)

comments powered by Disqus