Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

#HamburgLiebe

Wilhelmsburg - Der vielseitigste Stadtteil Hamburgs

Hamburg, 31.08.2016
Wilhelmsburg

Wilhelmsburg wird seinem schlechten Ruf nicht gerecht: Wer hier lebt, dem wird nie langweilig! 

Warum hat Wilhelmsburg eigentlich so einen schlechten Ruf? Wir können es uns auch nicht erklären. Wer in Wilhelmsburg wohnt, dem wird nie langweilig! 

Wer an den Stadtteil Wilhelmsburg denkt, hat wahrscheinlich erst mal gar keine genaue Vorstellung. Zwar hat Wilhelmsburg auch einige heruntergekommene Ecken und erscheint dadurch im ersten Moment vielleicht nicht gerade schön, aber dennoch hat die größte Binneninsel Deutschlands eine Menge zu bieten.

Wilhelmsburg ist multikulti

Wilhelmsburg ist wahrscheinlich so multikulturell wie kein zweiter Stadtteil in Hamburg. Und das funktioniert hier ziemlich gut, die Menschen leben miteinander, lernen von einander und respektieren sich gegenseitig. Ein großes Vorbild für viele Teile der Welt.

Die Nähe zur Elbe

Wilhelmsburg liegt genau zwischen Norder- und Süderelbe, dementsprechend gibt es auch eine Menge kleiner Kanäle und Nebenflüsse. Wer die Nähe zum Wasser sucht, ist hier genau richtig. Bis zum nächsten Kanal ist es bestimmt nicht weit und hier kann man die pure Idylle spüren – das sorgt für Entschleunigung vom Trubel der Großstadt.

Vielseitigkeit

Wilhelmsburg ist wohl einer der vielseitigsten Stadtteile. Es gibt unzählige Altbauten mit wunderschönen Hauseingängen im klassischen Stil. Auf der anderen Seite findet man aber auch viele urbane Ecken mit Streetart oder Stickerwänden.

Kulinarische Köstlichkeiten

Durch die vielen verschiedenen Nationalitäten und Kulturen, die in Wilhelmsburg zu finden sind, kann man sich vor türkischen Supermärkten, Dönerbuden, indischen, spanischen oder griechischen Restaurants und Shisha Bars gar nicht retten.

MS Dockville Festival & Spektrum!

Jedes Jahr findet auf der Elbinsel das Dockville Festival statt. Nicht nur hat man das Festival direkt vor der Haustür, man bekommt die Karten auch noch zum Spottpreis. Für Bewohner aus Wilhemsburg und Veddel gibt es nämlich personalisierte Tagestickets für nur 15 bzw. 20 Euro. Neben dem Dockville findet auch das Spektrum!-Festival in Wilhemsburg statt. Hier wird einem also auf keinen Fall langweilig.

Wilhelmsburger Inselpark

Seit dem Ende der internationalen Gartenschau im Oktober 2013 ist das Gartenschau-Gelände als Inselpark für die Öffentlichkeit geöffnet. Es ist der perfekte Ort um das Wetter zu genießen, am See zu sitzen und für Kinder zum draußen spielen. Im Inselpark steht ebenfalls die Inselparkhalle, wo man das Basketballteam Hamburg Towers kräftig anfeuern kann.

Entertainment

Wenn man gerne feiern oder am Wochenende nicht nur zu Hause sitzen möchte, braucht man Wilhelmsburg auf jeden Fall nicht verlassen. Egal ob "Freaky Friday", der jeden Freitagabend in der Honigfabrik stattfindet oder der monatliche FlohZinn in den Zinnwerken, auf dem perfekt gestöbert und geshoppt werden kann. 

Mit der Fähre zur Arbeit

Wer in Wilhelmsburg wohnt, kann Problemlos mit der Fähre zur Arbeit fahren - das bringt Urlaubsfeeling. Mit der Linie 73 kommt man in 15 Minuten von der Ernst-August-Schleuse zu den Landungsbrücken. Zu den Hauptverkehrszeiten fahren die Fähren sogar alle 20 Minuten. Und das Beste: Man braucht keine extra Tickets, die Fähren sind im HVV-Tarif inbegriffen.

Wilhelmsburg hat eine Menge zu bieten und wird seinem schlechten Ruf auf keinen Fall gerecht. Wahrscheinlich ist das Leben nirgendwo so abwechslungsreich wie in Wilhelmsburg. 

comments powered by Disqus