Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kultur, Bildung und Sport

Alle Veranstaltungen

igs, Welt der Bewegung

Nutzen Sie z.B. das vielfältige Sportangebot.

Für Groß und Klein, zum Zuschauen oder Mitmachen - die igs bietet ein buntes Programm.

Über die Sommermonate hinweg verwandelt sich der Wilhelmsburger Inselpark zu einer Freilichtbühne mit über 5000 Veranstaltungen für die ganze Familie. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Von Pop- bis Klassik-Konzerte, über Poetry Slam bis hin zu einem Comedy Wochenende am 29. und 30. Juni oder vielen Zirkusvorstellungen.

Lesen Sie immer alle aktuellen Veranstaltunen und Termine auf der Homepage der Internationalen Gartenschau. Hier gelangen Sie zu der  Übersicht aller kulturellen Veranstaltungen.

Über 2200 Bildungsangebote

Mit über 2200 Bildungsangeboten verwandelt sich die igs zu einem Forschungslabor für Groß und Klein. Interessierten Kita- und Schulkinder, Kinder- und Jugendgruppen werden spezielle Programme in Anlehnung an fast alle Unterrichtsfächer angeboten. An Teichen und Kanälen, in Zelten oder einem Blätterdach finden dreimal täglich Freiluftkurse statt. Weitere Informationen und eine Übersicht der Bildungsangebote finden Sie hier.

Kostenfreie ParkSport-Angebote

Die Liste der kostenfreien Sportmöglichkeiten auf dem igs-Gelände ist lang und reicht von Qigong und Yoga, über Laufen und Walken, Streetball und Streetsoccer, Skaten und Parcour, Stand-up-paddling bis hin zu Boule und Wasserfußball u.v.m.. Werden nicht nur aktiv sondern kommen Sie als Zuschauer z.B. zu der Deutschen Boule-Meisterschaft oder zu verschiedenen Skate-Contest.

Kostenpflichtig ist die Kletterhalle, der Hochseilgarten und das Schwimmbad – aber mit Sicherheit trotzdem einen Besucht wert.

Führungen über das Gelände

Zweimal täglich werden für 4 Euro (ermäßigt 1,50 Euro) öffentliche Führungen über das Gartenschaugelände angeboten. Wer lieber eine individuelle Führung bekommen möchte, kann diese ebenfalls buchen. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Themenschwerpunkten oder die Möglichleit eine Führungen für Gehörlose zu bekommen. Mehr Informationen zu den angebotenen Führungen erhalten Sie hier.