Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg regional

349 bis 360 von 2993
Brand auf Spielbudenplatz Entwarnung: Reeperbahn Festival findet statt
Reeperbahn Festival

Trotz des Brandes des West-Bühne auf dem Spielbudenplatz kann das Reeperbahn Festival laut Veranstalter ohne Einschränkungen stattfinden. 

Keine Einschränkungen
Rainer Hirsch über den Heinrich-Hertz-Turm Hamburg bekommt einen Fernsehturm!
Fernsehturm, Planten un Blomen, Hamburg Marketing

Rainer Hirsch aus der Nachrichtenredaktion will Höhenluft schnuppern! Warum? Nun, das erklärt er Euch hier...

In 128 Metern Höhe
Lufthansa-Flüge Auswirkungen des Piloten-Streiks auf Hamburg
Lufthansa, Warnstreik, Flüge gestrichen

Die Piloten der Lufthansa drohen im Streik mit einer noch härteren Gangart. Diese Flüge fallen für Hamburg aus.

Auswirkungen
Brand auf der Reeperbahn Spielbudenplatz: Bühne komplett zerstört
Bühne Spielbudenplatz brennt

In der Nacht zu Dienstag (08.09.) ist eine Tribune auf dem Spielbudenplatz auf der Reeperbahn komplett abgebrannt.

Fotos der Bühne
Nach 15 Jahren Fernsehturm wird renoviert
Fernsehturm, Planten un Blomen, Hamburg Marketing

Er gehört zu Hamburgs Wahrzeichen und stand jahrelang leer. Jetzt wird der Fernsehturm wieder renoviert.

Fernsehturm braucht Eure Hilfe
Hochansteckende Krankheit Impfkampagne gegen steigende Zahl von Masernfällen
Masern

Es fängt wie eine Grippe mit Fieber und Husten an, dann kommt der juckende Hautausschlag: Masern. Mit einer Impfkampagne soll die Impflücke geschlossen werden. 

Komplikationen durch Erreger
Nach friedlichem Schanzenfest 250 Kriminelle randalieren in der Schanze
Schanze, Randale, Schanzenfest

Rund 250 Kriminelle haben am Sonntagabend (06.09.) in der Schanze randaliert und Schaufensterscheiben eingeschlagen.

Polizeieinsatz
Drei Verletzte 200 Reisende nach Feuer in IC-Toilette evakuiert
Hamburg Hauptbahnhof Baumaßnahmen

Nachdem ein Feuer in einer Zug-Toilette ausbrach, mussten ca. 200 Menschen evakuiert werden. Drei Personen wurden verletzt. 

Am Hauptbahnhof
Schanzenfest Im Zeichen der Proteste gegen Olympia
Olympia, Schanzenfest

Das traditionelle Schanzenfest findet wieder statt und steht dieses Jahr im Zeichen der Olympia-Proteste. Das Motto lautet "No 2024 – Antiolympia goes Schanze".

Tausende Besucher erwartet
Nach Messerstecherei Ein Toter auf der Reeperbahn
Rettungswagen, Krankenwagen, Unfall

Nach einer Messerstecherei starb ein 22-Jähriger an den Verletzungen. Nachdem die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen hat, werden nun Zeugen gesucht.

Polizei sucht Zeugen
Blue Port Hamburgs Hafen erstrahlt in blau
Blue Port Hamburg

Am Freitag (05.09.) erstrahlte der Hamburger Hafen anlässlich der Cruise Days wieder in blauem Licht. Mit etwa 12.000 Lichtern wurden 100 Brücken, Schiffe und Gebäude zum Leuchten gebracht. 

Ein Meer aus Lichtern
Rund um die Binnenalster So malerisch startete das Alstervergnügen
Alstervergnügen Feuerwerk

Das Alstervergnügen gehört zu Hamburg wie der Hafen und der Michel. Besonders beliebt ist das abendliche Feuerwerk.

Zu den Bildern

Polizeimeldungen

Nach Banküberfall in Altona Haspa setzt 10.000 Euro Belohnung aus
Banküberfall Haspa Altona

Nach dem brutalen Überfall auf eine Haspa-Filiale in Altona fahndet die Polizei nach dem Täter. Die Haspa hat jetzt eine Belohnung ausgesetzt.

Zur Täterbeschreibung
S-Bahnhof Reeperbahn 34-Jährige nach Überfall ins Gleisbett gestoßen
Reeperbahn, S-Bahn, Raubüberfall, JOTO

Mittwochnacht wurde eine 34-Jährige bei einem Raubüberfall im S-Bahnhof Reeperbahn von einem 16-Jährigen ins Gleisbett gestoßen.

Täter wurde festgenommen
Hamburg-Bramfeld Fahndung nach Mordversuch
Messer Gewalt, Messerattacke

Die Hamburger Polizei sucht nach einem Mordversuch mit einem Messer in Bramfeld den Täter und mögliche Zeugen.

So wird der Täter beschrieben
weitere Artikel

Panorama

Zum Hafengeburtstag Umweltfreundlichere Barkassen im Hafen
Hafen Barkasse

Sie sind aus dem Hamburger Hafen einfach nicht wegzudenken: Die Barkassen. Für Touristen rüsten die traditionsreichen Reedereien jetzt auf.

Zukunftsorientiert denken
Maschinenschaden bei Frachtschiff Schiff blockiert Zufahrt zum Hamburger Hafen
Cape Leonidas auf der Elbe

Der Schiffsverkehr zwischen dem Hamburger Hafen und der Nordsee liegt derzeit brach. Die "Cape Leonidas" hat Maschinenschaden.

Fahrwasser blockiert
Zurück im Heimathafen "ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK"-Proben
Ich war noch niemals in New York

Zehn Jahre nach der Uraufführung kehrt ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK zurück in den Heimathafen Hamburg. Wir waren bei den Problem dabei.

Proben zum Musical
weitere Artikel
Radio Hamburg Aktuell Aktuelle News als Podcast
mp3-Player, Frau, Hören, iStock

Holt Euch die Radio Hamburg Nachrichten auch als Podcast auf den Rechner.

Nachrichten Podcast abonnieren

Verkehr

A 7 in Stellingen Fahrbahnmarkierungsarbeiten südlich der Langenfelder Brücke
Baustelle

Am kommenden Sonntag (22.01.) müssen zwei Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Süden zwischen 9:30 und 14:00 Uhr gesperrt werden.

Umleitungen notwendig
Hamburg-Harburg Bombe wurde erfolgreich entschärft
Harburger Hafen Bombe Entschärfung

Aufatmen am Harburger Hafen: Eine ungewöhnlich große Bombe konnte entschärft werden. Auto- und Bahnfahrer mussten geduldig sein.

Alle infos
Kein Leck im Rohr gefunden Kollaustraße wieder voll befahrbar
Kollaustraße Wasserrohrbruch

Busse und Autofahrer haben wieder freie Fahrt, denn die Kollaustraße ist wieder voll befahrbar. Die Ursache für das Wasser ist noch nicht gefunden.

Bauarbeiten beendet
weitere Artikel