Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schießerei

Drei Verletzte in Hamburg

RHH - Expired Image

Erneut hat es eine Schießerei in Hamburg gegeben.

Schon wieder hat es eine Schießerei in Hamburg gegebeben. In Hausbruch sind drei Männer verletzt worden.

Hamburg - Schon wieder hat es eine Schießerei in Hamburg gegebeben. In Hausbruch sind drei Männer am Nachmittag verletzt worden. Laut Polizei handelt es sich bei den Opfern um einen 27-jährigen Iraner, einen 24-jährigen Armenier und einen 47-jähigen Russen. Der Iraner hat einen Brustdurchschuss erlitten, die anderen beiden Männer haben Verletzungen am Bein bezieungsweise am Becken.

Wer geschossen hat und warum ist noch völlig unklar. Weitere Angaben zum Tathergang und Hintergrund konnte die Polizei nicht machen

Erst vergangenen Donnerstag sind zwei Iraner in Barmbek vor der Bar "Chill InLounge" erschossen worden. Der Wirt der Bar sitzt inzwischen unter Tatverdacht in U-Haft.