Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Blue Star Holding

Größte deutsche Reedereigruppe

Durch den Zusammenschluss der Komrowski Holding und der E.R. Capital Holding entsteht die größte deutsche Reedereigruppe.

Hamburg – Die Komrowski Holding und die E.R. Holding teilten am Mittwoch (14.12.2011) den geplanten Zusammenschluss ihrer Reedereiaktivitäten mit. Somit geht in der Hafenstadt Hamburg eine neue Reedereigruppe an den Start.

162 Schiffe mit einer Kapazität von rund 9,4 Millionen Tonnen soll die neue Blue Star Holding mit Sitz in Hamburg umfassen. Unter anderem sind 120 Containerschiffe, 25 Massengutfrachter, sowie 13 Offshore-Schiffe mit inbegriffen. Gemessen an der Tragfähigkeit entsteht somit die größte deutsche Reedereigruppe. Effiziente Strukturen und ein international ausgerichtetes Management seien vor allem bei Banken und Charterern gefragt.

Es fehlt allerdings noch die Zustimmung des Kartellamtes.