Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Von St. Pauli nach Wilhelmsburg

Seilbahn geplant

Gartenschau Wilhelmsburg Seilbahn Fotomontage

Angeblich soll eine Seilbahn die Stadtteile St. Pauli und Wilhelmsburg zur Internationalen Gartenschau 2013 verbinden.

Laut Abendblatt soll zur Gartenschau 2013 eine Seilbahn die Stadtteile verbinden.

Hamburg - Eine Seilbahn soll von Anfang 2013 an das Hamburger Amüsierviertel St. Pauli mit der Internationalen Gartenschau im Stadtteil Wilhelmsburg verbinden. Das berichtet das "Hamburger Abendblatt".

Die Firma Doppelmayr, dieSeilbahnen in aller Welt baut, und das Musicalunternehmen Stage Entertainment wollen das Projekt gemeinsam realisieren, schreibt die
Zeitung. Die Strecke, die über den Hafen führt, ist 5,2 Kilometer lang. Beide Unternehmen wollen dem Bericht zufolge rund 50 Millionen Euro investieren. Die Internationale Gartenschau ist von April bis Oktober 2013 geplant.

Lesen Sie mehr zum Thema Internationale Gartenschau in Wilhelmsburg 2013...

Alle Informationen zur IGS in Wilhelmsburg