Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hier wird gefilmt

Videoüberwachung an Schulen

RHH - Expired Image

Für mehr Sicherheit und Sauberkeit sollen momentan an 49 von insgesamt 313 Schulen bei uns in der Stadt Videokameras sorgen.

Für mehr Sicherheit und Sauberkeit sollen momentan an 49 von insgesamt 313 Schulen bei uns in der Stadt Videokameras sorgen.

Hamburg - Seit Mai gilt folgende Regelung: Will eine Schule Kameras installieren, muss sie dies bei der Behörde beantragen und zwar beim Datenschutzbeauftragten. Der prüft dann, ob Kameras wirklich notwendig sind und Sinn machen.

Bisherige Erfahrungen mit den Kameras

Dürfen Kameras installiert werden, werden Eltern und Lehrer über die Schulkonferenz informiert. Schulsenator Ties Rabe - nun sind ja Zweifel aufgekommen, ob die Überwachung tatsächlich gegen Gewalt und Vandalismus an Schulen hilft - wie sind denn die Erfahrungen bisher? "Leider hat man sich bisher nicht richtig darum gekümmert, dass auszuwerten. Wir haben zwar bestimmte Hinweise darauf, wo Vandalismus vorkommt und wo nicht, aber es wäre zu früh zu sagen, dass man seit dem Einsatz bestimmter Kameras konkret nachweisen kann, dass sich an irgendeiner Stelle etwas dramatisch verändert. Da sind in der Vergangenheit, als die Kameras aufgestellt worden sind, keine Erhebungen gemacht worden. Insofern verlassen wir uns in diesem Fall darauf, was die Schulleitungen und Schulkonferenzen, an denen ja auch häufig Eltern und Schüler beteiligt sind, in ihrer eigenen Einschätzung der Lage vor Ort mitteilen."

Keine Überwachung im Klassenzimmer

Werden Schüler eigentlich auch im Klassenzimmer videoüberwacht? "Nein, überwacht werden Bereiche wie Schulhof und schulisches Außengelände, wo in der Regel die meisten Zerstörungen vorkommen. Die werden übrigens auch nicht immer durch Schüler verursacht, sondern auch von anderen Menschen um die Mittags- und Abendzeit.“

An diesen Schulen gibt es aktuell eine Videoüberwachung

Stadtteilschule Alter Teichweg - Alter Teichweg 200
Schule Ahrensburger Weg - Ahrensburger Weg 12
H 1 - Anckelmannstraße 10
H 12 - Ausschläger Weg 10
GyulaTrebitsch Schule Tonndorf - Barenkrug 16
H 18 - Bei der Hauptfeuerwache 1
Schule Beim Pachthof - Beim Pachthof 15/17
Schule Bekkamp - Bekkamp 52
G 20 - Billwerder Billdeich 620
G 19 - Billwerder Billdeich 622
Gymnasium Oldenfelde - Birrenkovenallee 12
Gymnasium Bondenwald - Bondenwald 14b
Geschwister-Scholl-Stadtteilschule - Böttcherkamp 181
Grundschule Bramfelder Dorfplatz - Bramfelder Dorfplatz 5
Schule Surenland - Bramfelder Weg 121
Stadtteilschule Stellingen - Brehmweg 60
Schule Brehmweg - Brehmweg 62
G 15 - Brekelbaums Park 10
Schule Am Sooren - Brunskamp 17
"Stadtteilschule Hamburg-Mitte und Abendschule St. Georg" - Bülaustraße 30
Schule Carsten-Rehder-Straße - Carsten-Rehder-Straße 34
G 18 - Dratelnstraße 28
Gymnasium Alstertal - Erdkampsweg 89
Stadtteilschule Hamburg-Mitte - Griesstraße 101
H 20 (ehem. Gesamtschule Steilshoop) - Gropiusring 43
Julius-Leber-Schule - Halstenbeker Str. 41
Heinrich-Heine-Gymnasium - Harksheider Straße 70
STS Bramfelder Dorfplatz/ Hegholt - Hegholt 44
G 16 - Hermelinweg 8
Schule Hinter der Lieth - Hinter der Lieth 61
H 11 - Holzdamm 5
Gymnasium Hummelsbüttel - Hummelsbüttler Hauptstraße 107
Otto-Hahn-Schule - Jenfelder Allee 53
Lise-Meitner-Gymnasium - Knabeweg 3
Gymnasium Kirchdorf/Wilhelmsburg - Krieterstraße 5
Rudolf-Roß-Grundschule - Kurze Straße 30
Schule Langbargheide - Langbargheide 40
Gretel-Bergmann-Schule (ehemalige Gesamtschule Allermöhe) - Margit-Zinke-Str. 7-11
Gymnasium Allee - Max-Brauer-Allee 83-85
Gesamtschule Süderelbe - Neumoorstück 1 ÖPP
STS am Hafen - Neustädter Straße 60
Schule am Schleemer Park - Oberschleems 9
Stadtteilschule Öjendorf - Öjendorfer Höhe 12
Christianeum - Otto-Ernst-Straße 34
Goethe-Gymnasium - Rispenweg 28
Gymnasium Ohmoor - Sachsenweg 76
G 8    - Sorbenstraße 15
H 7    - Tessenowweg 3
H 17 - Wentorfer Str. 13