Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jenfeld

Autos brennen in Tiefgarage

Autos brennen in Jenfeld in einer Tiefgarage

In Hamburg-Jenfeld brannte in der Nacht ein Mercedes in einer Tiefgarage vollständig aus.

In der Nacht sind in einer Tiefgarage in Jenfeld drei Autos ausgebrannt, ein viertes ist schwer beschädigt.

Hamburg - Schon wieder brennen Autos bei uns in der Stadt. In Jenfeld sind in der Nacht auf Donnerstag (13.10.11) drei Autos ausgebrannt, ein viertes ist schwer beschädigt worden. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Rund 20 weitere Fahrzeuge wurden durch den Ruß in der Garage in Mitleidenschaft gezogen. Hinweise auf die Brandstifter hat die Polizei bisher nicht.

Bei dem Feuer wurden außerdem die elektrischen Anlagen der Garage beschädigt. Die Garage in Jenfeld wird laut eines Hinweisschildes videoüberwacht.

Immer wieder brennen in Hamburg Autos. In den letzten sechs Monaten haben in Hamburg über 200 Autos in Flammen gestanden. Für Hinweise, die zur Ermittlung von Brandstiftern führen, gibt es bis zu 20.000 Euro Belohnung.