Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Buden, Wetter, Programm

Alle Infos zum Alstereisvergnügen 2012

Alstereisvergnügen

Alstereisvergnügen 2012: Mehr als eine Million Menschen werden am Wochenende auf der Alster erwartet.

Endlich! Ganz Hamburg freut sich über das erste richtige Alstereisvergnügen seit 15 Jahren. Von Freitag bis Sonntag ist es soweit.

Hamburg, 09.02.2012

Lange hat Hamburg gezittert , jetzt bietet der harte Winter endlich richtigen Grund zur Freude: Von Freitag (10.02.12) bis Sonntag (12.02.12) findet das langersehnte Alstereisvergnügen in der schönsten Stadt der Welt statt. Die Umweltbehörde hatte Mittwoch (08.02.2012) offiziell das GO gegeben. Hamburg Tourismus erwartet am Wochenende mehr als eine Million Menschen auf dem Eis der Alster - die Stadt feiert endlich wieder eine Ice-Party.

Wir haben den großen Alstereisvergnügen-Überblick für Sie: Was erwartet Sie am Wochenende? Wo stehen die Buden? Alle Infos hier!

Buden stehen neben dem Eis

Wegen der Sicherheit stehen die verschiedenen Buden nicht wie 1997 auf dem Eis, sondern am Ufer daneben. Auf Höhe Kennedybrücke im Bezirk Hamburg-Mitte gibt es zehn Stände, 25 Buden werden zwischen der Alten Rabenstraße und der Milchstraße aufgebaut, 15 weitere Buden stehen im Alstervorland im Bezirk Eimsbüttel. Zehn weitere Buden stehen am Schwanenwik (Hamburg-Nord). Zusätzlich gibt es im Bezirk Eimsbüttel noch zwei Event-Flächen.

Öffnungszeiten

Freitag, den 10. Februar 2012 – 12 Uhr bis 18 Uhr
Samstag, den 11. Februar 2012 – 10 Uhr bis 18 Uhr
Sonntag, den 12. Februar 2012 – 10 Uhr bis 18 Uhr

Das wird geboten

Glühwein, heiße Schokolade, Punsch und Bratwurst: Beim Alstereisvergnügen werden die Hamburger gut versorgt. Zahlreiche Imbiss- und Getränkestände kümmern sich um das leibliche Wohl. Zudem gibt es einige Handwerksstände, Schlittschuhverleih und vieles mehr. Auf den Alsterwiesen lockt eine mobile Sauna mit Tauchbecken und zahlreiche Aktionen auf dem Eis sind über das Wochenende geplant.

U-Bahnen & Busse fahren öfter

Aufgrund des zu erwarteten Besucherandrangs fahren die Busse und Bahnen am Wochenende in einer höheren Taktung. Infos dazu lesen Sie hier.

Radio Hamburg - Ihr offizieller Alstereisvergnügensender

Das wird die größte Party der Stadt! Am Freitag startet das Alstereisvergnügen – mit Ihrem offiziellen Alstereisvergnügensender Radio Hamburg. Wir spielen das ganze Wochenende über Ihre Party-Mega-Hits für die größte Party der Stadt. Freitag, gleich nach dem Radio Hamburg Aktuell Journal um 12 Uhr geht es los. Also unbedingt einschalten auf 103.6, über unseren Live-Stream oder direkt auf der Alster über die Radio Hamburg App 2.0.

Am Ufer direkt vor dem Atlantik steht das Radio Hamburg Zelt. Vor Ort ist natürlich das Radio Hamburg Programm zu hören - und wir verleihen Schlittschuhe. Im Radio Hamburg Zelt leihen Sie sich Schlittschuhe für 4 Euro aus und laufen damit zwei Stunden auf dem Alstereis. Das Beste: Radio Hamburg CLUB-Mitglieder sparen! Zeigen Sie einfach Ihre kostenlose Radio Hamburg CLUBCARD vor und Ihre Begleitung leiht sich Schlittschuhe for free - natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Außerdem verteilen wir vor Ort Radio Hamburg Taschenwärmer.

Wir führen Sie aufs Glatteis: Schlittschuhe for free!

Wir führen Sie aufs Glatteis und schenken Ihnen die passenden Eisgleiter. Einfach hier reinklicken und mitmachen!

103,60 Euro für Ihr Alstereisvergnügen-Foto

Ob mit der Digicam oder unserer Hörerreporter-Funktion in der Radio Hamburg App 2.0: Schicken Sie uns Ihr Foto zum Alstereisvergnügen und gewinnen Sie 103,60 Euro. Hier mitmachen!

So wird das Wetter

Freitag und Samstag sorgt die Sonne für perfektes Alstereisvergnügen-Wetter. Bei wenig Wind und Tageswerten zwischen minus zwei und minus vier Grad macht der Alster-Spaziergang gleich doppelt Spaß. Am Sonntag ist zwar mit ein paar Wolken zu rechnen, es soll aber das ganze Wochenende trocken bleiben.

Den genauen Wetter-Überblick finden Sie auf unserer Wetter-Seite.

Alstereisvergnügen nur auf der Außenalster

Damit ein Alstereisvergnügen überhaupt stattfinden kann, muss das Kerneis mindestens eine Dicke von 20 Zentimeter haben. Diese Werte werden auf der Außenalster erreicht, auf der Binnenalster hingegen ist das Eis zu dünn. Die Binnenalster darf daher nicht betreten werden. Es besteht weiterhin akute Lebensgefahr! Die Umweltbehörde warnt auch weiterhin vor dem Betreten der markierten Fahrrinne der Alsterdampfer. Dort ist das Eis  nicht so stabil wie die übrige Eisfläche. Das Betreten der Alster erfolgt auch am Wochenende weiterhin auf eigene Gefahr. Laut Abendblatt stellt die Feuerwehr drei Rettungswagen bereit, zudem zwei Schlauchboote und Eisschlitten. Jeweils mit 50 Beamten werde die Wasserschutzpolizei am Sonnabend und Sonntag am und auf dem Eis unterwegs sein.

Einbruch im Eis: Das ist zu beachten

Was ist zu tun, wenn man sieht, dass jemand ins Eis eingebrochen ist? "Als aller erstes die 112 anrufen", rät Manfred Stahl von der Hamburger Feuerwehr. Rettungsmaßnahmen sollten nur durchgeführt werden, wenn man sichergehen kann, dass man sich mit der Hilfe nicht selber gefährdet. "Nur im äußersten Notfall und mit entsprechenden Gerätschaften sollte eingegriffen werden", so Stahl weiter. Außerdem darf die Einbruchstelle nicht weit vom Ufer entfernt sein.