Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jetzt ist es klar

Alstereisvergnügen findet statt

Jetzt ist es amtlich: Am Wochenende wird es enldlich wieder ein Alstereisvergnügen geben.

Hamburg, 08.02.2012

Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Von Freitag bis Sonntag wird es wieder ein Alstereisvergnügen in Hamburg geben. Das hat die Umweltbehörde nun auch offiziell bekanntgegeben. Die zahlreichen Buden werden allerdings nicht auf der Alster stehen, sondern um die Alster herum. Das ganze Wochenende über können die Hamburger dann auf der Alster spazieren und sich an den Buden mit Kaffee, Kakao oder der einen oder anderen Bratwurst aufwärmen.

Zeiten vom Alstereisvergnügen

Freitag, den 10. Februar 2012 – 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag, den 11. Februar 2012 – 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, den 12. Februar 2012 – 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das letzte "kleine" Alstereisvergnügen in Hamburg hat im Jahr 2010 stattgefunden. Da standen aber nur ein paar Buden am Rand der Alster. Seit 1997 durfte Hamburg sich nicht mehr über ein richtiges Alstereisvergnügen freuene - nun ist es wieder soweit.

Damit ein Alstereisvergnügen stattfinden kann, muss das Kerneis mindestens 20 Zentimeter dick sein. Diese Dicke wird am Wochenende erreicht sein.

Vorsicht: Die Binnenalster darf weiterhin nicht betreten werden - hier besteht akute Lebensgefahr. Nur die Außenalster ist für Spaziergänge freigegeben.