Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Vier Männer festgenommen

Polizei-Razzia auf St. Pauli

RHH - Expired Image

Große Polizei-Razzia auf St. Pauli.

Polizei und Staatsanwaltschaft haben Donnerstag eine Razzia auf der Reeperbahn durchgeführt und vier Männer festgenommen.

Hamburg, 16.02.2012

Polizei und Staatsanwaltschaft haben Donnerstag (16.02.) eine Razzia auf der Reeperbahn durchgeführt und vier Männer festgenommen. Grund sei der dringende Tatverdacht des gemeinschaftlichen erpresserischen Menschenhandels, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Die Männer stehen unter Verdacht, Ende Januar zwei Männer mit einer Schusswaffe in einem Keller über Stunden gefangen gehalten zu haben. Als Lösegeld forderten sie 36.000 Euro.

Wegen Flucht- und Verdunklungsgefahr wurden die vier Männer im Alter von 30, 35, 40 und 42 in Untersuchungshaft genommen.

(dpa)