Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Internationale Gartenschau

Olaf Scholz testet die neue Laufstrecke

Hamburg, 30.08.2013
Olaf Scholz IGS Laufstrecke

Er lief die neue Laufstrecke gleich zwei Mal: Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz.

Bürgermeister Olaf Scholz hat es sich nicht nehmen lassen und die neue Laufstrecke auf der Internationalen Gartenschau in Wilhelmsburg getestet.

Auf Sand- und Asphaltwegen, entlang an bunten Blumenbeeten und idyllischen Gewässern: Hamburgs neue Laufstrecke auf dem igs-Gelände bietet eine zwei Kilometer und eine drei Kilometer lange Option. Auf der längeren Strecke zeigen Bodenmarkierungen alle 200 Meter die zurückgelegte Distanz an. Auch wenn die Tage wieder kürzer werden, ist Joggen am Abend kein Problem - Denn die Strecke ist komplett beleuchtet.

Olaf Scholz lief gleich zwei Runden

Olaf Scholz hat die drei Kilometer lange Laufstrecke gleich zwei mal absolviert. „Das war ein schöner Lauf, die Strecke ist abwechslungsreich und attraktiv für jeden Läufer. Die Alsterrunde wird Konkurrenz bekommen. Außerdem lohnt sich ein Besuch der Gartenschau immer – auch wenn man es langsamer angehen lässt.“

Laufschule und Lauftreff auf der igs

Die igs bietet jeden 1. Mittwoch im Monat eine Laufschule an, jeden 2., 3. und 4. Mittwoch ist der "Lauftreff". Beides jeweils 18.30-19:30 Uhr. Ausgebildete Trainer aus den Hamburger Lauftreffs betreuen beim gemeinsamen Lauf durch den Park.

Kostenlose Teilnahme

Das Angebot ist eine Kooperation mit dem Hamburger Leichtathletikverband, unterstützt durch die Sparda-Bank Hamburg. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner vorherigen Anmeldung. Ab 17 Uhr kostet der Eintritt zur igs 9 Euro.

comments powered by Disqus