Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Autobrände

Wohnhaus in Lurup evakuiert

Hamburg, 18.12.2013

Für über 75 Menschen in Lurup hat der Tag mit einem großen Schrecken begonnen, als es in der Tiefgarage gebrannt hat.

Wegen eines Feuers in der Tiefgarage haben die Anwohner um kurz vor 5 Uhr ihr Haus im Swattenweg verlassen müssen. Der Rauch von zwei brennenden Autos ist in das Gebäude gezogen. Eine Frau ist leicht verletzt.

Suche nach Ursache

Die Anwohner sind vorrübergehend in einer benachbarten Schule untergebracht - können aber voraussichtlich bald in ihre Wohnungen zurück. Derzeit räumt die Feuerwehr den Brandort, danach untersuchen Brandermittler der Polizei, ob das Feuer möglicherweise gelegt worden ist.

(fr / rh / ste)

comments powered by Disqus