Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hotspots in Hamburg

Kabel Deutschland rüstet auf

Hamburg , 19.12.2013
WLAN, Internet

Hamburg soll großflächig mit WLAN-Technologie ausgerüstet werden. Kabel Deutschland hat 62 Hotspots installieren lassen.

Kabel Deutschland hat in Hamburg 62 WLAN-Hotspots einrichten lassen. Kunden können an diesen Punkten kostenlos ins Internet gehen.

In Hamburg wird das Netz für Internet-Surfer weiter ausgebaut. Seit Mittwoch (18.12) stellt der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland 62 WLAN-Hotspots in der Innenstadt zur Verfügung. Registrierte Unternehmenskunden können diese Internet-Zugänge ganztägig ohne Extrakosten nutzen, alle anderen dürfen jeden Tag für 30 Minuten das WLAN-Netzwerk kostenlos benutzen.

In mehr als 90 Städten präsent

Bis zum Jahresende will Kabel Deutschland in mehr als 90 Städten und Gemeinden diesen Service eingerichtet haben und den Menschen eine einfache Möglichkeit bieten das Internet zu benutzen. Vorstandschef Adrian von Hammerstein sagte, dass es im Interesse des Unternehmens ist, den Menschen auch unterwegs komfortables Surfen mit hoher Bandbreite zu ermöglichen. Über die Smartphone-App "Hotspotfinder" kann man ganz bequem die Standorte des kostenlosen WLANs ausfindig machen.

Lest auch: Großflächiges WLAN: Hamburg soll Surferparadies werden

Die Telekom will Hamburg als erste deutsche Stadt großflächig mit WLAN-Technologie ausrüsten und damit zu einem S ...

Telekom hat mehr als 500 Hotspots in Hamburg

Auch die Telekom ist bereits mit WLAN-Technologie und Hotspots in der Hansestadt präsent. In erster Linie sei der Hafenbereich mit WLAN ausgerüstet worden. Aber auch die großen Touristenpunkte in der Innenstadt verfügen über Zugangspunkte zum Internet. Insgesamt betreibt die Telekom bereits um die 500 Hotspots in Hamburg

(dpa/fbu)

comments powered by Disqus