Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Am Sonntag ausgebüxt

Ziege "Smilla" ist wieder da

Hamburg, 21.10.2013
Ziege entlaufen, Milla, Hamburg-Harburg

Smilla ist wieder wohlbehalten auf dem heimischen Grundstück

Am Sonntagabend ist Ziege Smilla in Hamburg-Harburg ausgebüxt. Dank Ihrer Hilfe ist sie nun wieder bei ihrem Halter.

Normalerweise grasen Ziege Smilla und ihre Gefährten auf dem Grundstück von Lukas Quast, um den Rasen kurz zu halten. Am Sonntagabend gegen 21 Uhr ist Smilla aber ausgebüxt und ist seitdem irgendwo in Hamburg-Harburg herumgeirrt. Wie uns Lukas am Telefon erzählt hat, sollen Kinder die Ziegen mit Steinen beworfen haben, daraufhin sind sie wild geworden und Smilla ist über den Zaun gesprungen und weggelaufen. 

Suche war erfolgreich

Radio Hamburg Moderatorin Birgit Hahn hat Sie On Air um Hilfe gebeten. Und die war erfolgreich, denn Lukas konnte Smilla am Montagmittag wieder eingefangen und zurück aufs Grundstück bringen.

(ste)

comments powered by Disqus