Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Auf der Fruchtallee

Schwerverletzt - Radfahrer von Bus erfasst

Hamburg, 15.10.2013
Unfall, Fruchtallee, Eppendorfer Weg, Radfahrer, Bus

Der schwerverletzte Radfahrer musste vor Ort von Sanitätern betreut werden.

Am Dienstagmorgen (15.10.) wurde auf der Fruchtallee Ecke Eppendorfer Weg ein Radfahrer von einem Bus erfasst und schwerverletzt.

Erst Ende September wurde auf der Fruchtallee ein Fußgänger auf dem Zebrastreifen von einem Auto angefahren. Anfang September stießen an der Kreuzung Fruchtallee/ Vereinsstraße zwei Fahrzeuge zusammen, die beiden Fahrer wurden dabei schwerverletzt.

Radfahrer erleidet schwere Kopfverletzungen

Am heutigen Dienstag (15.10.) ist es wieder auf der Fruchtallee zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Gegen 9:35 Uhr wurde auf der Fruchtallee Ecke Eppendorfer Weg ein Radfahrer von einem Linienbus erfasst und schwerverletzt. Vermutlich hatte er die Straße bei Rot überquert. Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und musste vor Ort von Sanitätern versorgt werden und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehr kam kurzzeitig zum Stillstand. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

(mgä)

comments powered by Disqus