Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Großeinsatz für Feuerwehr

Kellerbrand in Repsoldstraße

Hamburg , 30.09.2013
Brand, Repsoldstraße, Feuerwehr, Einsatz, Hamburg

Die Feuerwehr konnte den Kellerbrand in der Repsoldstraße schnell löschen.

Ein Kellerbrand in der Repsoldstraße in Hammerbrook hat am Montag (30.9.) für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt.

Das Feuer war im Keller des vierstöckigen Gebäudes ausgebrochen. Der Rauch verteilte sich schnell im Treppenhaus.

Menschen über Teleskopmast aus Haus gerettet

11 Menschen wurden von der Feuerwehr über einen Teleskopmast aus dem Gebäude gerettet. Eine Person musste mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die anderen konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Einige von ihnen wurden aber trotzdem wegen des Einatmens giftiger Gase von den Sanitätern vor Ort behandelt. Das Feuer konnte schnell von der Feuerwehr gelöscht werden. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt.

 

(mgä)

comments powered by Disqus