Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hilfe für Tansania

Hamburger Feuerwehr schickt Rollstühle nach Afrika

Hamburg, 25.09.2013
Rollstühle für Afrika

Stolz zeigt Lutz Elmers die reparierten Rollstühle, die in den nächsten Tag nach Afrika verschifft werden sollen. Zusammen mit einen Kollegen hatte er defekte Rollstühle gesammelt und wieder auf Vordermann gebracht. 

Bekanntlich hilft die Feuerwehr, wo sie kann. Das bekommt jetzt auch die tansanische Bevölkerung zum zweiten Mal zu spüren.

Lutz Elmers und Reinhardt Paulsen haben defekte Rollstühle und andere Gehhilfen aus umliegenden Altersheimen und Krankenhäusern gesammelt und in der heimischen Garage wieder auf Vordermann gebracht. Zusammengekommen sind 25 Rollstühle, Krücken und Rollatoren, die am Dienstag, den 24.09.2013, von der freiwilligen Feuerwehr Billstedt-Horn in das Krankenhaus Rissen gebracht wurden. Hier wurden sie in einen großen Container verladen und werden bald nach Daressalaam verschifft.

Partnerfeuerwehren vermitteln Feuerwehrauto

Bereits Anfang August hatte die Feuerwehr zusammen mit einer Partnerwehr aus Österreich ein Feuerwehrauto samt Ausrüstung an die Kollegen in Daressalaam übergeben. Denn die Feuerwehr dort hat ein großes Problem, es mangelt an Fahrzeugen. Als die Hamburger Feuerwehr das hörte, organisierte man zusammen mit der Linzer Feuerwehr aus Österreich ein älteres Feuerwehrfahrzeug, das mit Ausrüstung nach Afrika verschifft wurde. 
 

(fbu)

comments powered by Disqus