Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburg hat frei

Das Wetter zum langen Wochenende

Hamburg, 29.04.2014
RHH - Expired Image

Zum Wochenende ziehen einige Wolken auf. Es wird kühler.

Nach dem Feiertag steht uns ein schönes, langes Wochenende bevor, allerdings kühlt es nach dem 1. Mai ein bisschen ab.

Der vergangene Monat geht als viertwärmster April seit Beginn der Messungen in die Geschichte ein. Nach einem schönen April kommt der Wonnemonat Mai jedoch mit kühleren Temperaturen.

Langes Wochenende

Donnerstag ist der erste Mai - ein Feiertag und durch den Freitag als Brückentag lässt sich ein schönes langes Wochenende bauen. Doch wie wird das Wetter zum Wochenende? Das Sommerwetter bleibt uns leider nicht erhalten. Doch zum Tanz in den Mai brauchen sie noch keinen Regenschirm mitnehmen - voraussichtlich soll es trocken bleiben.

Abkühlung zum 1. Mai

Die Temperaturen liegen zum Wochenende nur zwischen 13 und 16 Grad. Der Donnerstag wird somit deutlich kühler als die vorangegangenen Tage. Die Sonne lässt sich am Wochenende leider auch nur selten blicken: Zum Wochenende ziehen dichtere Wolken auf und auch Schauer sind nicht unwahrscheinlich bei maximal 16 Grad. In den Nächten zum Samstag und Sonntag muss sogar vereinzelt wieder mit Boden-und auch Luftfrost gerechnet werden.

Kurzurlaub an der See

Auch bei Kurzurlaub an der Nord- oder Ostsee muss man mit kühleren Temperaturen rechnen. Die Temperaturen liegen an der Nordsee dann nur bei 11-14 Grad und an der Ostsee zwischen 9-13 Grad. Der Regenschirm kann aber zuhause bleiben, vorrausichtlich wird es trocken bleiben.

(dpa/ama)

comments powered by Disqus