Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neuer Abbruchunternehmer

Abriss der Esso-Häuser verschoben

Hamburg, 16.04.2014
Esso Häuser Abriss

Der Abriss der Esso-Häuser verschiebt sich auf unbestimmte Zeit.

Der für April geplante Abriss der maroden Esso-Häuser auf der Reeperbahn ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Der Abriss der Esso-Häuser am Spielbodenplatz wird sich auf unbestimmte Zeit verschieben.

Abbruch auf unbestimmte Zeit verschoben

Wie Bernhard Taubenberg von der Bayerische Hausbau am Dienstag (15.04) mitteilte, wird es zu einem Wechsel des Abbruchunternehmers kommen. Die Verhandlungen mit dem neuen Dienstleister laufen noch. Wann die Verhandlungen abgeschlossen sein werden, konnte Taubenberg noch nicht sagen.

Esso-Häuser: Viel diskutiertes Thema

Bisher wurde lediglich die berühmt-berüchtigte Esso-Tankstelle abgerissen. Gegen den Abbruch der Esso-Häuser hatte es in den letzten Monaten viele, teils gewalttätige Proteste in Hamburg gegeben. Im Dezember wurden die Esso-Häuser geräumt, nachdem Anwohner  wegen wackelnder Wände die Polizei gerufen hatten.

Lest auch: Esso-Häuser: Tankstelle bereits abgerissen

Der Abriss der Esso-Häuser hat begonnen. Am Mittwoch (12.02) haben Bagger Teile der Tankstelle am Spielbuden ...

comments powered by Disqus