Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neuen Liegeplatz

Größter Containerfrachter im Hamburger Hafen

Hamburg, 26.08.2014
Alexander von Humboldt

Der Hamburger Hafen kann nun den größten Containerfrachter mit 18000 Standardcontainern empfangen. 

Der neue Liegeplatz im Hamburger Hafen ermöglicht es dem größten Containerschiff der Welt in Hamburg anzulegen. 

Am Montag (26.08.) wurde im Hamburger Hafen ein neuer Liegeplatz für die momentan größten Containerfrachter eingeweiht.

Kapazität von 18.000 Standardcontainern

Die neuen Containerbrücken am Terminal Burchardkai können nun Frachter mit einer Kapazität von 18.000 Standardcontainern abfertigen, wodurch die Hamburger Hafen und Logistik AG sich besser auf die Ankunft der größten Containerschiffe aus der ganzen Welt vorbereiten können. Außerdem könne man so die wachsende Zahl der einlaufenden Containerschiffe in den Hamburger Hafen besser kontrollieren und abfertigen.

Elbvertiefung immer noch Thema

Bei dem Thema Containerfrachter geht es vor allem aber dennoch um die umstrittene Elbvertiefung, die es auch vollbeladenen Containerschiffen ermöglichen könnte, den Hamburger Hafen anzusteuern. Die kommende Entscheidung über das Verfahren zu Fahrrinnenanpassung trifft das Bundesverwaltungsgericht am 2. Oktober.

(pgo)

comments powered by Disqus