Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ab Oktober

Ryanair fliegt bald ab Hamburg Airport

Hamburg, 15.07.2014
Ryanair, Pressebild, Airprt

Ryanair fliegt ab Oktober den Hamburger Airport an.

Der irische Billigflieger Ryanair weicht nach der Einstellung seiner Flüge von und nach Lübeck nach Hamburg aus.

Von Oktober an werde das Unternehmen einmal täglich von Hamburg nach Lissabon und dreimal wöchentlich nach Porto fliegen, teilte die irische Firma am Dienstag (15.07.) mit.

Im Juni hatte Ryanair angekündigt, seinen Flugbetrieb von und nach Lübeck wegen der unsicheren Situation des insolventen Flughafens Blankensee von August an komplett einzustellen. Inzwischen hat der Regionalflughafen einen neuen Betreiber. Ob Ryanair Lübeck 2015 wieder in seinen Flugplan aufnimmt, war zunächst unklar.

Lest auch: Billigfluglinie: Ryanair fliegt nicht mehr ab Lübeck

Die Billig-Fluglinie Ryanair stellt zum Winterflugplan 2014/2015 ihren Flugbetrieb am Airport Lübeck ein. Grund s ...

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus