Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bezirksamt-Mitte

Wie teuer wird der Umzug ins Axel-Springer-Haus?

Hamburg, 30.07.2014
City-Hochhäuser, Bezirksamt Mitte, Straßenansicht Klosterwall

Momentan ist das Bezirksamt-Mitte noch in den maroden Hochhäusern am Citywall untergebracht.

Der Kauf eines Teils des Axel-Springer-Hauses für das Bezirksamt Mitte wird die Stadt laut Schätzungen bis zu 150 Millionen Euro kosten.

Das Springer-Gebäude hat rund 55.000 Quadratmeter. Bislang ist das Bezirksamt-Mitte in den mittlerweile maroden Hochhäusern gegenüber dem Hauptbahnhof untergebracht.

Daniel Stricker von der Finanzbehörde: "Der Kaufpreis ist noch nicht abschließend verhandelt. Aber alles in allem ist ein Kauf dieser Immobilie, die Herrichtung für das Bezirksamt-Mitte und die späteren Betriebskosten günstiger als ein Neubau am Schultzweg."

Können denn der Abriss der bisherigen Bezirksamts-Mitte-Hochhäuser und der Verkauf des Grundstücks den Springer-Gebäude-Kauf refinanzieren? "Der Verkauf des Grundstückes am Klosterwall würde natürlich zeitlich einige Jahre nach dem Kauf dieser Immobilie erfolgen. Insofern kann man da keine unmittelbare Gegenfinanzierung herleiten. Aber der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen lebt natürlich davon, dass er einerseits Gebäude verkauft und aus den Erlösen neue, andere attraktive Grundstücke und Immobilien ankaufen kann."

(fr / kr / rh / ste)

comments powered by Disqus