Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gute Wasserqualität

Hamburger Badegewässer fast immer ausgezeichnet

Hamburg, 29.07.2014
Wasserqaulität Tester

In welchen Badegewässern Hamburgs kann man unbedenklich baden gehen?

Pünktlich zur Badesaison wurde die Qualität Hamburger Badegewässer geprüft. Das Ergebnis macht Lust auf einen Ausflug an den See.

Der Sommer ist da und damit ist es höchste Zeit daran zu erinnern, dass Saison für Hamburgs ausgewiesene Badegewässer ist. Bis Mitte September wird die Wasserqualität regelmäßig nach den Vorgaben der europäischen Badegewässerrichtlinie kontrolliert.

Untersuchungskriterien

So werden die Gewässer unter anderem auf die Darmbakterien "Intestinale Enterokokken" und "Escherichia Coli" untersucht, die als Indikator für mögliche Krankheitserreger im Wasser dienen. Wenn nötig, finden zusätzlich Untersuchungen auf Blaualgen und Gabelschwanzlarven statt. Außerdem werden die Sichttiefe, der pH-Wert und die Wassertemperatur gemessen.

Hamburg hat 14 ausgewiesene Badegewässer mit 17 Badestellen. 14 Badestellen sind als "ausgezeichnet" eingestuft, eine (Sommerbad Duvenstedt) als "gut". Diese Qualifizierung beruht auf den bakteriologischen Untersuchungen der letzten vier Jahre. Ausnahme ist der Eichbaumsee im Bezirk Bergedorf mit zwei Badestellen. Er bleibt wegen Sanierungsarbeiten und deren Erfolgskontrolle weiter geschlossen und wird daher zurzeit nicht bewertet.

Diesen Hamburger Badestellen wurden mit "ausgezeichnet" und "gut" ausgezeichnet  :

- Allermöher See, Elly-Heuss-Knapp-Ring, 21035 Hamburg

- Boberger See, Billwerder Billdeich, 22113 Hamburg

- Freibad Stadtparksee, Südring 5b, 22303 Hamburg

- Hohendeicher See, Overwerder Hauptdeich, 21037 Hamburg

- Naturbad Kiwittsmoor, Hohe Liedt, 22417 Hamburg

- Oejendorfer See, Oejendorfer Park, 22113 Oststeinbek

- See "Hinterm Horn", Allermöher Deich, 21037 Hamburg

- Sommerbad Altengamme, Horster Damm 1, 21039 Hamburg

- Sommerbad Duvenstedt, Puckaffer Weg 3, 22397 Hamburg

- Sommerbad Farmsen, Neusurenland 63, 22159 Hamburg

- Sommerbad Ostende, Tonndorfer Strand 37, 22045 Hamburg

- Sommerbad Volksdorf, Moorbekweg 100, 22359 Hamburg 

Alle Badestellen haben bis zum 16. September Saison. Ausnahmen sind das Sommerbad Duvenstedt (bis 31.08.),sowie die Sommerbäder Farmsen(bis 31.08.), Ostende (bis 08.09.) und Volksdorf (bis 31.08.).

(kru)

comments powered by Disqus