Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

A7-Ausbau

A7-Deckelmobil ab sofort unterwegs

Hamburg, 06.06.2014
A7 Infomobil zum Deckel

Das A7-Deckelmobil ist ab jetzt auf Hamburgs Straßen unterwegs.

Das rollende Infomobil zum Ausbau der A7 ist künftig im Hamburg Westen unterwegs um die Anwohner über die Bauarbeiten aufzuklären.

Einen Blick ist das A7-Infomobil der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation auf jeden Fall wert. Mit seinem grasgrünen Design ist das "Dreirad" auf keinen Fall auf den Straßen Hamburgs zu übersehen. Am Freitag (06.06) hat Verkehrssenator Frank Horch das rollende Infomobil vorgestellt und auf seinen Weg durch Hamburg geschickt.

Verrücktes "Deckeldesign"

Eine Hamburger Agentur hat das Info-Gefährt entworfen. Angelehnt ist die Außenhaut des Piaggio Ape TM 703 an die zukünftige Begrünung des A7-Deckels. Deshalb kommt das Mobil auch in Knallgrün mit Rasenoberfläche daher. Künftig wird das Auto im Westen Hamburgs unterwegs sein und alles Wissenswerte rund um den Autobahnausbau und den Hamburger Deckel bereithalten. Die Seiten des Deckelmobils lassen sich aufklappen und verwandeln sich dann in einen multimedialen Infostand. Präsentationen und Visualisierungen vermitteln im Innenleben des Ape Eindrücke zur Gestaltung des künftigen Deckels.

Information und Transparenz

Verkehrssenator Frank Hoch zeigte sich beim Start des A7-Mobils begeistert: "Information und Transparenz sind bei einem Projekt dieser Größenordnung unabdingbar. Das außergewöhnlich gestaltete Deckelmobil mit seiner Besatzung wird dazu einen wichtigen Beitrag leisten." Zwei Studenten werden ab jetzt mit dem Mobil unterwegs sein, Fragen beantworten und Infomaterial verteilen. Der erste offizielle Einsatz erfolgt am Samstag (07.06) ab 15 Uhr und am Sonntag (08.06) ab 12 Uhr vor der O2 World. Weitere Einsatzorte sind Wochenmärkte, Stadtteilfeste, Bürgerveranstaltungen und andere Großevents in und an den Arenen.

Alle Termine des Deckelmobils und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.

comments powered by Disqus