Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Unfall mit Schwerverletztem

Frau verwechselt Gas und Bremse

Hamburg, 16.06.2014
Unfall

Der Wagen ist frontal in die Mauer geschossen.

Eine Frau hat am Morgen des 16.06.2014 einen Unfall auf einem Parkdeck verursacht. Ihr Beifahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Was wir ein albernes Klischee klingen mag, ist immer wieder traurige Realität, so auch bei einem Unfall am Morgen des 16.06.2014: Eine ältere Dame verwechselte gegen Viertel vor Elf auf dem Parkdeck des Edeka-Marktes in der Hoheluftchaussee Gas und Bremse miteinander.

Schwere Verletzungen

Die ältere Dame wollte anscheinend gerade mit ihrem Suzuki einparken, als sie die Pedalen durcheinanderbrachte. Der Wagen schoss nach vorne und krachte gegen die Parkdeckmauer. Der 76 Jahre alte Beifahrer wurde schwer verletzt. Er musste im Wagen länger behandelt werden, bevor er vorsichtig von den Feuerwehrleuten aus dem Fahrzeug geborgen werden konnte.

Die Fahrerin wurde ebenfalls verletzt und mit einer Schocksymptomatik ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

 

(ama)

comments powered by Disqus